Nachrichten
OAF New York 2023 mit 65 Austellern
13.02.2023
OAF New York 2023 mit 65 Austellern
Im Metropolitan Pavilion vom 2. bis 5. März
Die diesjährige kommerzielle New Yorker Outsider Art-Messe bietet lautet Veranstalter 65 Aussteller, präsentiert im Curated Space das Birdsong Project (vorgestellt von Randall Poster und Andrew Edlin) sowie eine Einzelausstellung mit Bildern von Paul Laffoley („The Life and Death of Elvis Presley: A Suite“). Die OAF Talks sind in den Räumen der Americas Society am 27. Februar terminiert, mit zwei Gesprächsrunden: eine fokussiert sich auf Minnie Evans (moderiert von Esther Adler, MoMA-Kuratorin) und die andere auf Arthur Bispo do Rosario zum Thema „All Existing Materials on Earth“.

Die Messe findet vor Ort und virtuell statt, wobei die Online Viewing Rooms einen Tag vor Messebeginn öffnen, also am 1. März. Unter den Ausstellenden der OAF New York sind 2023 erstmalig unter anderem vertreten: Art Sales & Research (New York, NY), Alexander Dijulio (New York, NY), Feheley Fine Arts (Toronto), Emilia Galatis Projects (South Fremantle), Kishka Gallery (White River Junction, VT), Kopac Committee Association / ArtRencontre Association (Paris), The Valley (Taos, NM) und aus Deutschland Projekt Kunstraum (Lebenshilfe Nürnberg).

- Logo: Press Release Veranstalter -
www.outsiderartfair.com
 
1  
 
Termine

31.12.2024
JAHRESKALENDER 2024 Selbsthilfe SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
Über/regionale Termine & Angebote
Workshops / Vorträge / Seminarfahrten / Infostände & Teilnahmen / Wettbewerbe / Medien etc. Aus dem weiteren Programm. Letzte Aktualisierung: 20.06.24 mehr
25.06.2024
Anna Zemánková in London
The Gallery of Everything zeigt bis 7. Juli eine Auswahl aus ihrem Werk
Noch bis 7. Juli sind Werke der berühmten tschechischen Malerin und Art Brut-Vertreterin Anna Zemánková (1908 – 1986) in der Londoner Gallery of Every mehr
12.06.2024
Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen
32. Auflage des Open Air-Events in Lellingen – Art-Transmitter vor Ort

Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen

Am 23. Juni 2024, dem Luxemburger Nationalfeiertag, verwandelt sich das kleine Ardennendörfchen Lellgen im Norden des Großherzogtums von 11 bis 19 Uhr mehr