Termine
19.12.2021
Der Mensch ist fragil und hat viele Gesichter
Ausstellung im Trinkhall Museum in Liège bis Februar 2022
Liège (Belgien). Einen illustrierten Bericht von Art-Transmitter-Redakteur Gangolf Peitz übers Lütticher Trinkhall Museum mit seiner bis Februar 2022 verlängerten „Gesichter/Grenzen“-Wechselausstellung und der erweiterten neuen Bibliothek (wir berichteten bereits in diesem Nachrichtenportal) hat jetzt die Zeitschrift „Soziale Psychiatrie“ (hrsg. von der DGSP e.V., Köln) im Kulturteil ihrer Ausgabe 1/2022 veröffentlicht. Titel des Beitrags: „Der Mensch ist fragil und hat viele Gesichter“.

Nachstehend als PDF-Download die entsprechenden Seiten 39/40 mit dem Beitrag des Autors (von diesem zur Verfügung gestellt) zum Lesen für die Interessierten. Hinweis: S.39 aus technischen Gründen bitte untenstehend im gleichen Artikel in der Nachrichten-Rubrik abrufen.
weitere Informationen (PDF)
www.trinkhall.museum
15.12.2021
5. Art Brut-Biennale in Lausanne
Collection de l Art Brut zeigt „Croyances“ bis 1. Mai 2022
Lausanne (Schweiz). Die 5. Biennale der Art Brut in Lausanne zeigt rund 300 Zeichnungen, Bilder, Kompositionen, Skulpturen und Schriften von 43 Künstler*innen zum Thema Glauben(sinhalte). Die Darstellungen reichen von rituellen Motiven und Objekten bis hin zu vorhersagenden Heiligenmalereien. Bei ihren Schöpfern erkennt man spiritualistische Züge, Okkultismus oder auch persönliche mythische Ansichten.

Collection de l´Art Brut präsentiert die Ausstellung „Croyances" vom 17. Dezember 2021 bis zum 1. Mai 2022. Weitere Informationen unter der angegebenen Website
www.artbrut.ch
OAF New York 2022 vom 3. bis 6. Februar im Metropolitan Pavilion
25.11.2021
OAF New York 2022 vom 3. bis 6. Februar im Metropolitan Pavilion
65 Aussteller – Kuratierter Psychedelic Art-Raum
New York. Die 30. Ausgabe der New Yorker Outsider Art Fair ist mit über sechzig Galerien und Außenseiterkunstadressen aus der ganzen Welt für den 3. bis 6. Februar 2022 angekündigt. Eingebucht haben sich altbekannte und neue Kunsthändler- und Atelier-Namen dieses Kunstgenres. Die Besucher können hochkarätige Werke z.B. von James Castle, Henry Darger, Minnie Evans, Guo Fengyi, Martín Ramírez oder Nellie Mae Rowe sehen und erwerben. Im kuratierten Raum gibt es die Sonderausstellungen „Field Trip: Psychedelic Solution, 1986-1995“ sowie „Beyond Genres: Self-Taught Artists Making Contemporary Art“.

Die OAF Paris als europäische Ausgabe der Messe war 2021 ausgefallen und soll im Herbst 2022 wieder stattfinden. Weitere Informationen unter der angegebenen Website. - Logo: Presseinfo Veranstalter -
www.outsiderartfair.com
Termine

31.12.2024
JAHRESKALENDER 2024 Selbsthilfe SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
Über/regionale Termine & Angebote
Workshops / Vorträge / Seminarfahrten / Infostände & Teilnahmen / Wettbewerbe / Medien etc. Aus dem weiteren Programm. Letzte Aktualisierung: 16.07.24 mehr
01.07.2024
Anna Zemánková in London
The Gallery of Everything zeigt Auswahl aus ihrem Werk
Noch bis 7. Juli sind Werke der berühmten tschechischen Malerin und Art Brut-Vertreterin Anna Zemánková (1908 – 1986) in der Londoner Gallery of Every mehr
12.06.2024
Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen
32. Auflage des Open Air-Events in Lellingen – Art-Transmitter vor Ort

Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen

Am 23. Juni 2024, dem Luxemburger Nationalfeiertag, verwandelt sich das kleine Ardennendörfchen Lellgen im Norden des Großherzogtums von 11 bis 19 Uhr mehr