Termine
Internationaler H-TEAM e.V.-Comic-Wettbewerb zum Thema „Geduld“
11.06.2024
Internationaler H-TEAM e.V.-Comic-Wettbewerb zum Thema „Geduld“
Gesamt 6.000 € Preisgeld – Bewerbungen digital bis 30.06.2024
Jeder ist eingeladen, an diesem Kunstwettbewerb 2024 des Münchner Vereins im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Soziales trifft Kunst und Kultur“ teilzunehmen. Man darf aus der Sparte Comic eine eigene Arbeit digital einreichen. Die Einreichungsfrist endet mit dem 30. Juni. Als Preise werden ausgelobt: 1. Preis 1.500 € / 2. Preis 1.000 € / 3. Preis 500 € sowie 4. Preis 200 € (15 x). Die Jury besteht aus Torsten Sowa (Öffentlichkeitsarbeit, H-TEAM e.V.), Peder W. Strux (Freischaffender Künstler & Vorstand Paul Klinger Künstlersozialwerk), Franz Eder (Münchner Turmschreiber & Karikaturist), Sandra Geisler (Geschäftsführende Vorständin SZ Gute Werke e.V.), Sanne Kurz (MdL, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen = die Schirmherrin) und Dirk Walter (SMART & NETT GbR).

Bitte die genaue Ausschreibung lesen unter https://www.h-team-ev.de/wp-content/uploads/2024/04/Einladungsschreiben_Ausschreibung_2024_03_.04.pdf.

Eine Ausstellung ist mit Vernissage und Preisverleihung für den 14. November in den Räumlichkeiten des H-TEAM geplant. Details werden noch bekannt gegeben. Mehr unter der genannten Website (unser Foto zeigt das Veranstalterplakat). Ausrichter ist der H-TEAM e.V., Gemeinnütziger Verein zur Förderung der freien Wohlfahrtspflege, Plinganserstr. 19, 81369 München. Tel. 089/7473620, info@h-team-ev.de
www.h-team-ev.de
Remich lädt zum Crémant & Kultur-Festival am 15. September ein
10.06.2024
Remich lädt zum Crémant & Kultur-Festival am 15. September ein
Gremien-Infotreff „Art-Transmitter meets Selbsthilfe“ am Sonntagabend
Das luxemburgische Moselstädtchen Remich lädt auch in diesem Jahr zum Crémant und Kultur-Festival ein. Am 15. September 2024 können sich am lokalen Kirmessonntag wieder Künstler, Kunsthandwerker und Kulturvereine der Region mit eigenen Ständen präsentieren (Anmeldeschluss für eine Teilnahme ist der 30. Juni. Reglement und Anmeldeformular per E-Mail vom Veranstalter, der eine Gebühr von 10 € erhebt). Parallel zur Kunst stellen lokale Winzer ihre neuen Weine und Crémants vor. Es gibt ein musikalisches Rahmenprogramm. Ort: Place Dr Fernand Kons in Remich, 11.00 - 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Kontakt & weitere Informationen unter Tel. +352 23 69 2-1, mato@remich.lu bzw. über die angegebene Website.

Das europäische Outsider Art-Inklusionsprojekt Art-Transmitter (EGFK e.V., Dortmund) hat bereits mehrfach mit seinem Referenten, Redakteur und Künstler Gangolf Peitz (Saarbrücken) und zusätzlich Mitarbeitenden an diesem Termin im Großherzogtum teilgenommen, oft in Infostand-Zusammenarbeit mit regionalen gemeinnützigen deutschen, kreativ orientierten Initiativen der Gesundheitsselbsthilfe. Das Stadtfest wird überregional besucht, aus Benelux, Saarland, Frankreich und Rheinland-Pfalz – umso mehr da der Tag verkaufsoffenen ist.

In diesem Jahr nutzt Art-Transmitter den Rahmen des Kulturtages für einen separaten Mehr-Länder-Gremientreff „Kreativität und seelische Gesundheit – Kunst als Teilhabe- und Genesungsoption. Fachgespräch mit aktuellem Ländervergleich“. Der Sondertermin findet in Vertretendenrunde unter dem Motto "Art-Transmitter meets Selbsthilfe" um 19.00 Uhr im Bistro-Bereich des Esplanade-Hotels (ca. 100 m vom Place Kons entfernt) statt. Zu Beginn werden zwei Originalwerke regionaler Outsider Art gezeigt, gratis Infomaterialien zur Verfügung gestellt und Fachliteratur erläutert. Die länderübergreifend gelesene Selbsthilfe-Zeitung SeelenLaute von der Saar wird vorgestellt und (wie schon tagsüber) kostenlos verteilt. Im Anschluss wird der Topic im gegenseitigen Erfahrungsaustausch erörtert. Für diesen Termin ist eine Voranmeldung bis 10.9. erforderlich, unter Tel./sms +49 178 2831417 (Gangolf). Für externe, rein Art-Transmitter-Kunst-Interessierte werden am folgenden Montagmittag auf Vorvereinbarung Einzeltermine vom AT-Referenten vorgehalten.

Das Inklusionsprojekt Art-Transmitter kooperiert am Sonntag mit Selbsthilfe SeelenWorte RLP (Sitz Saarburg/Trier), unterstützt bei den Reisekosten durch Mittel der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe Rheinland-Pfalz. Im Vorjahr hatten Mitglieder dieser Selbsthilfeorganisation, der saarländischen Partnergruppe SH SeelenLaute Merzig-Wadern sowie eine Selbsthilfeaktive und ein Klinik-Kreativatelier-Vertreter aus Luxemburg nach einer solchen, an den Remicher Stadttag angedockten Extraveranstaltung für 2024 nachgefragt, um dann als Gremienrepräsentanten vor Ort zu sein und sich gezielt in kleinem Kreis zu besprechen und vertiefend zu vernetzen.

© Foto: G. Peitz (Remich 2018) - Neues Foto aus 2024: folgt -
www.visitremich.lu
„Les Peintres dans la Ville” am 1. Juni im französischen Creutzwald
21.05.2024
„Les Peintres dans la Ville” am 1. Juni im französischen Creutzwald
Wettbewerbsmalen rund um den See – Anmeldung bis 30. Mai
Am Samstag, den 1. Juni 2024 heißt es in der lothringischen Gemeinde Creutzwald wieder „Maler in der Stadt“. Man trifft sich am Ufer des örtlichen Sees. Interessierte Künstlerinnen und Künstler können sich bis 30. Mai 2024 anmelden. In fünf Kategorien werden Preise im Wert von 20 € bis 230 € vergeben. Teilnahmeformular und Reglement sind abrufbar unter der angegebenen Website. Im Anschluss folgt eine Ausstellung im Salle Baltus de Lorrain bis zum 9. Juni 2024. Eintritt frei. Kontakt und weitere Informationen auch unter ville@creutzwald.fr und Tel. +33 (03)87 81 89 94

- Logo: Presseinfo Veranstalter -
www.creutzwald.fr/fr/agenda/peintres-dans-la-ville-2024-inscriptions_-d.html
Termine

31.12.2024
JAHRESKALENDER 2024 Selbsthilfe SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
Über/regionale Termine & Angebote
Workshops / Vorträge / Seminarfahrten / Infostände & Teilnahmen / Wettbewerbe / Medien etc. Aus dem weiteren Programm. Letzte Aktualisierung: 16.07.24 mehr
01.07.2024
Anna Zemánková in London
The Gallery of Everything zeigt Auswahl aus ihrem Werk
Noch bis 7. Juli sind Werke der berühmten tschechischen Malerin und Art Brut-Vertreterin Anna Zemánková (1908 – 1986) in der Londoner Gallery of Every mehr
12.06.2024
Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen
32. Auflage des Open Air-Events in Lellingen – Art-Transmitter vor Ort

Internationales Konstfestival am 23.6. in den Luxemburger Ardennen

Am 23. Juni 2024, dem Luxemburger Nationalfeiertag, verwandelt sich das kleine Ardennendörfchen Lellgen im Norden des Großherzogtums von 11 bis 19 Uhr mehr