Nachrichten
10.07.2018
OUTSCAPES – Magazin für alternative Kultur
Ausgabe #8 zu Kunst als Teilhabe und Inklusion
Gera. „Individuelle Pfade der Selbstbestimmung“ heißt ein Artikel von Inklusionsbotschafterin Jennifer Sonntag (Autorin mit Behinderung) in der neu vorliegenden Ausgabe Nr. 8 des Kulturmagazins „Outscapes“. Das Magazin veröffentlicht hier zwei Beiträge über KünstlerInnen mit Behinderungen, worin sich die Portraitierten nicht über ihr Handicap definieren wollen.

„Outscapes“ erscheint vierteljährlich und ist ein Printprodukt von Edition Outbird. Edition Outbird ist eine Kooperation zwischen dem/r Verlag + Agentur für alternative (Genuss)Kultur Outbird und dem Telescope Verlag. Ihren Anspruch erklärt die Publikation wie folgt. Man will Autoren, Künstler, Veranstalter, Netzwerke vorstellen, sichtbar und entdeckbar machen: „Uns reizt das Andere, Bewusste, (Un)Tiefe, die Lebensformen und Emotionen abseits des Mainstreams. Uns reizen die Neulandgänger, Querdenker, kritischen Kreativen.“ Der Bezug wird als gratis beschrieben, mit Finanzierung über Anzeigen bzw. als Jahresabonnement von 8 € oder Jahresförderabonnement von 25 €. Anschrift: Edition Outbird, c/o Tristan Rosenkranz, Kornmarkt 8, D 07545 Gera

Mehr Informationen im Netz unter:
www.outscapes.de
Weibliche Outsider Art in Mailand und Zürich
09.07.2018
Weibliche Outsider Art in Mailand und Zürich
„F Factor“ im Maroncelli 12 und „Woman Outsider“ im Musée Visionnaire
Mailand und Zürich. Unabhängig voneinander ist zur Zeit Außenseiterkunst von Frauen parallel in Italien und der Schweiz zu sehen bzw. Thema der Exposition. Musée Visionnaire in Zürich zeigt bis 30. September 2018 „Woman Outsider" mit Arbeiten von neun Künstlerinnen, darunter von Christiane Alanore, Sabrina Gruss und Judith Scott. Die Mailänder Outsider Art-Adresse Maroncelli 12 stellt bis 28. September fünf Künstlerinnen vor: Marie-Claire Guyot, Cristina Martella, Nabila, Franca Settembrini und Annamaria Tosini. Titel der Ausstellung: "The F Factor: Femininity, frailty, force".

Musée Visionnaire
Predigerplatz 10, CH 8001 Zürich, Schweiz
www.museevisionnaire.ch

Maroncelli 12
I-20154, Milano, Italien
www.maroncelli12.it


(Foto: Werk von Judith Scott auf der Biennale Venedig 2017. Foto: G. Peitz / BKS)
www.museevisionnaire.ch
18. August letzter Montmartre in Saarbrücken
06.07.2018
18. August letzter Montmartre in Saarbrücken
Art-Transmitter an einem Stand mit Outsider Art vertreten
Saarbrücken. Am Samstag, 18. August verwandeln Maler des Malclub-Saar in Saarbrücken von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr die barocke Ludwigsplatzanlage wieder in eine Open Air-Ausstellung, an der auch befreundete Künstler aus Frankreich und Luxemburg teilnehmen. Im Schatten von Ludwigskirche und Platanen können die Besucher live erleben wie Bilder entstehen, man kann über Kunst diskutieren und Bilder vor Ort erwerben. Mit dabei mit einem Stand ist Art-Transmitter-Referent Gangolf Peitz über das Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Es werden unter anderem ausgewählte Originale regionaler Outsider Art aus der Internetgalerie art-transmitter.de (unser Bild zeigt eine Arbeit von Eberhard Knöpp, Saffig; verst.) und Literatur zu Außenseiterkunst präsentiert.

Gleichzeitig lädt die Kreativ-Selbsthilfe SeelenLaute Saar für 14.30 Uhr am gleichen Stand zu einem informellen Treffen ein. Dazu werden besondere Literatur aus dem Themenfeld „Seelische Gesundheit und Kreativität“ sowie kostenlose Infomaterialien und die Selbsthilfezeitung SeelenLaute ausgelegt.

Veranstalter Malclub-Saar e.V. lädt letztmalig alle Kunstinteressierten herzlich nach Saarbrücken ein. Zum 1.10.2018 löst sich der Traditionsverein nach über 40 Jahren bedauerlicherweise auf. Wer am 18. August noch als KünstlerIn mitmachen möchte, wendet sich bitte an Frau Ute Schillo, Tel. 0175 592 4334. Der letzte Montmartre des Malclub-Saar ist gekoppelt mit dem Sommerfest der evangelischen Kirchengemeinde Ludwigskirche. Man freut sich auf viele Teilnehmer und Gäste.
Termine

09.07.2018
Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt
Erneute Standpräsenz bei Open Air-Galerie Konscht am Gronn

Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt läuft seit Mai dieses Jahres. Der nächste Termin ist am 5. August 2018. Die Open Ai mehr
06.07.2018
OAF Paris 2018 mit neuem Quartier
Save the date: 18. - 21.10.

OAF Paris 2018 mit neuem Quartier

Paris und New York. Wie die veranstaltende New Yorker Agentur Wide Open Arts mitteilt, wechselt die Outsider Art Fair (OAF) an der Seine erneut die Lo mehr
02.07.2018
Bis 23.9. in Brüssel
COLLECTION #3 bei Art & Marges
Brüssel. In der Präsentation "Summer Collection #3" zeigt die belgische Sammlung Art & Marges in Brüssel (Rue Haute, 314) noch bis September mehr