Termine
12.05.2014
Onlineausgabe „SeelenLaute“ Nr. 11 jetzt auf art-transmitter.de!
Kulturelle Selbsthilfepublikation – Kritisch, unabhängig, anders
Saarbrücken und Saarburg. Wie Selbsthilfe SeelenLaute Saar, die saarländische Landesinitiative kreativer Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener (Sitz Saarbrücken) und Selbsthilfe SeelenWorte RLP (Sitz Saarburg) mitteilen, erscheint die neue „SeelenLaute“ Nr. 11 print Ende Mai 2014 mit dem „Lautsprecher“ Nr. 44, und wird dann im ganzen Saarland sowie in Rheinland-Pfalz verteilt und verschickt. Ab 12.05. 2014 ist die Onlineausgabe veröffentlicht, und kann von jedem Interessierten kostenlos im Nachrichtenportal von www.art-transmitter.de als pdf-Datei heruntergeladen und gelesen werden.

„SeelenLaute arts & lyrics“, so der genaue Titel der Publikation, wird vierteljährlich herausgegeben und erscheint als unabhängiges Supplement mit der großen deutschen Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfezeitschrift „Lautsprecher“ aus Nordrhein-Westfalen. Die Seiten sind ansprechend mit Fotos und Abbildungen illustriert, die kritische Betroffenen-Publikation „von unten“ hat ein professionelles Layout. Zusammen mit der Onlineausgabe in Zusammenarbeit mit der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V., erreichen die "hörens"werten ‚Seelen-Laute‘ pro Ausgabe mehrere tausend Leserinnen und Leser, und bringen die Anliegen der Betroffenen in einer gut vernetzten Selbsthilfe-Medienarbeit verstärkt in die wichtige öffentliche Diskussion.

In der neuen, zweiten Ausgabe für 2014 sind wieder interessante Berichte und Informationen aus der Selbsthilfe Psychiatrieerfahrener und der „Outsider Art“ zu lesen, Literaturtipps und lohnende Aktivitätsangebote für Betroffene, sowie anspruchsvolle Lyrik und Kurzprosa von AutorInnen mit besonderen Lebenserfahrungen. Die von der regionalen Gesetzlichen Krankenversicherung unterstützte, viel gelesene Publikation verdeutlicht in eindrucksvoller Weise Sinn und Effizienz von Selbsthilfearbeit, eigener Publizistik, - für gesellschaftliche Teilhabe, Vorurteilsabbau, eigene Stimme, für mehr seelische Gesundheit.

Hier die SeelenLaute 11/2014 im Lautsprecher Nr. 44, für weitere Informationen (PDF)
06.05.2014
Art Brut/Außenseiterkunst-Podium am 9. Mai in Mannheim
Im Kulturklub Mittelpunkt zur Ausstellung „Bürger Kolb“
Mannheim. Die Stadt Mannheim lädt zur Podiumsdiskussion "Art Brut/Außenseiterkunst" ein, die am Freitag den 9. Mai 2014 ab 19.30 Uhr im Kulturklub Mittelpunkt statt findet (T2,16, 68161 Mannheim). Zu den Fragestellungen "Was ist Art Brut bzw. Außenseiterkunst?", "Wie ist ihre Rolle im Kunstbetrieb zu bewerten?" und "Wie ist Ernst Kolbs künstlerisches Schaffen einzuordnen?" referieren und diskutieren: Dr. Thomas Roeske (Sammlung Prinzhorn, Heidelberg), Lisa Inckmann (Kunsthaus Kannen, Münster), Dr. Turhan Demirel (Outsider Art-Sammler, Wuppertal) und Gerhard Kehl (Künstler, Berlin). Eine Moderation wurde nicht bekannt gegeben.
Hier der Infoflyer, für weitere Informationen (PDF)
02.05.2014
„Egodokumente des Wahnsinns“: Vernissage am 14. Mai
Balla W. Hallmann und Künstler der Sammlung Prinzhorn
Heidelberg. Die Ausstellung „Egodokumente des Wahnsinns“ wird am Mittwoch, 14. Mai 2014 um 19.30 Uhr in Heidelberg im Foyer des Museum Sammlung Prinzhorn, Voßstraße 2, eröffnet. Zur Vernissage sprechen Dr. Thomas Röske (Leiter Sammlung Prinzhorn), Dr. Hartmut Kraft (Privatsammler, Köln), Dr. Ingrid von Beyme (Kuratorin, Sammlung Prinzhorn) und Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs (Klinik für Allgemeine Psychiatrie am Universitätsklinikum Heidelberg).
www.prinzhorn.uni-hd.de
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr