Termine
Outsider Art Fair Paris 2014
22.10.2014
Outsider Art Fair Paris 2014
October 23 - 26, 2014, Hotel Le A
Paris. After the groundbreaking success of the first French edition in 2013, the New York`s Outsider Art Fair for Europe will return to Paris with a select group of 25 international galleries from Europe, the Americas, and Japan. The fair will take place from October 23 until 26, 2014, again at the elegant boutique hotel, Hotel Le A. The Outsider Art Fair, now in its 22nd year, is the world´s foremost annual show of outsider art and art brut. Responding to the ever-widening audience for self-taught art within the broader art world, the OAF´s Paris edition is timed to coincide with FIAC, Paris´s high-profile contemporary fair.

This year´s roster of exhibitors includes both specialists in the fields of outsider and folk art and astute contemporary art galleries, together representing a fertile cross-pollination between the worlds of self-taught, vernacular, and mainstream art. Visitors will have a chance to see the extraordinary creations of such iconic outsiders as Aloïse, Eugene Von Bruenchenhein, James Castle, Henry Darger, Madge Gill, Martin Ramirez, Bill Traylor, George Widener and Anna Zemankova, along with works by more recently discovered artists like Felipe Jesus Consalvos, Guo Fengyi, Dan Miller, M´onma, and Mehrdad Rashidi. From Germany, gallery Art Cru from Berlin is participating, as well as a Frankfurt art dealer.

OAF Paris 2014 is from October 23 – 26, 2014, openend Thursday 5pm–9pm Vernissage, Friday 11am–8pm, Saturday 11am–8pm, Sunday 12pm–6pm. Tickets are available online, and may also be purchased at the door throughout the duration of the Fair. Location: Hotel Le A, 4 Rue Artois, F-75008 Paris.

Après le succès remporté par première édition française en 2013, l´Outsider Art Fair revient cette année à Paris avec un groupe de 25 galeries internationales trié sur le volet, en provenance d´Europe, d´Amérique et du Japon. La foire se tiendra de nouveau dans le chic hôtel Le A entre les 23 et 26 octobre 2014. L´Outsider Art Fair, qui amorce sa 22e année, est la principale foire annuelle consacrée à l´art outsider et à l´art brut dans le monde. Cette édition parisienne coïncide avec la FIAC, la plus importante foire contemporaine de la capitale française, afin de répondre à l´intérêt croissant du public pour les pratiques artistiques hors réseaux. Cette année, la liste des exposants comprend des galeries spécialisées dans ce créneau artistique, ainsi que des galeries en art contemporain, offrant aux visiteurs une perspective croisée et féconde sur les mondes de l´art professionnel,vernaculaire et autodidacte.

European Outsider Art project Art-Transmitter (Dortmund, Germany) again is sending a specialized journalist to Paris who writes about the fair some article for German media, as for www.art-transmitter.de.

__________________________________________________________


Les oeuvres extraordinaires de figures emblématiques de l´art brut, comme Aloïse Corbaz, Eugene Von Bruenchenhein, James Castle, Henry Darger, Madge Gill, Martín Ramírez, Bill Traylor, George Widener et Anna Zemankova, seront exposées auprès des oeuvres d´artistes découverts ultérieurement, comme Felipe Jesus Consalvos, Guo Fengyi, Dan Miller, M´onma et Mehrdad Rashidi.
www.outsiderartfair.com
12.10.2014
Internationales Symposion „Art Brut - Japan - Schweiz"
„The Development from Psychiatry to an Art Museum“
St. Gallen. In Kooperation von Universität Zürich und Museum im Lagerhaus findet am 17. und 18. Oktober 2014 ein internationales Symposion „Art Brut - Japan - Schweiz“ im schweizerischen St. Gallen statt. Als Referenten sprechen u.a. Prof. Dr. Roger Cardinal (Universität Kent), sowie ein Redakteur des Outsider Art-Fachmagazins "Raw Vision". Vom österreichischen museum gugging hält Prof. Dr. Johann Feilacher das Referat „The Development from Psychiatry to an Art Museum“.

Näheres im Netz unter der unten genannten Internetadresse, sowie hier der Programmflyer für weitere Informationen (PDF)
www.japanstgallen.ch/?page_id=84
„Komm gib mir.. Dein Stück Land!“
02.10.2014
„Komm gib mir.. Dein Stück Land!“
Selbsthilfe SeelenLaute Saar dreimal in den Wochen der Seelischen Gesundheit
Saarbrücken. Unter diesem Motto ist Selbsthilfe SeelenLaute Saar mit drei Sonderveranstaltungen in den Wochen der Seelischen Gesundheit 2014 (Thema „Heimat“) saarlandweit inklusiv aktiv. Man arbeitet wieder mit bewährten Kooperationspartnern zusammen, wie dem Bündnis gegen Depression (Saarbrücken), der Stadt Völklingen, Hofgut Per la Vita (Wadern) und der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie (Dortmund). Empfehlend gefördert werden die Angebote durch AOK, BKK-Kassen, Knappschaft, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, und vom LK Merzig-Wadern. HERZLICHE EINLADUNG!

VÖLKLINGEN Montag 13.10.2014, 17 Uhr – Kultureller Informationsabend I. Stadtbibliothek Völklingen (Altes Rathaus, Bismarckstraße 1, Tel. 06898/132433). Ein spannendes Programm mit Referenten und Kulturschaffenden mit und ohne Psychiatrieerfahrung zu besonderen Lebenserfahrungen. In Gedichten, Songs, Kurzprosa, Mundart inklusive, mit ernsten Infos und heiterem Depressions-Check. Mit Liam Ducray, Saarbrücken (Lyriker), Hermann Gelszinus, Saarbrücken (Musiker), Gérard Carau, Beckingen (Verein Gau un Griis/Bouzonville, Chefredakteur des „Paraple“), Frank Lessel, Saarbrücken (Psychologe) u.a. Mit Rezitationen vorgestellt wird auch die neue Sonderbroschüre „Best of SeelenLaute!“

WADERN Dienstag 14.10.2014, 17 Uhr – Kultureller Informationsabend II. Wadern-Morscholz, Hofgut Per la Vita. Wie oben, hier mit Ute Leuner, Hamburg (poet. Musikkabarett), Patric Ludwig, Saarburg (Liedermacher), Bärbel Klauk, Wadern (Lyrik, angefragt) und einem exklusiven Kunstbeitrag mit vorauss. Liberto Balaguer, Dortmund (Art-Transmitter). Tel. Per la Vita: 0175/5214285

Moderation der beiden öffentlichen Abende: Gangolf Peitz, Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Beide Termine mit gesundem Umtrunk, alternativem Literaturtisch, der Eintritt ist frei!

Freitag/Samstag 17./18.10.2014, ganztags: Saarländische Selbsthilfe-Kreativseminartage für seelische Gesundheit. WADERN-Morscholz, Hofgut Per la Vita / Weiskirchen Kurpark. Workshops zu Klang und Kunst für die Seele, Gesundheitswanderung, Outsider Art-Präsentation, alternativer Info- und Literaturstand. Nähere Information und Anmeldung bei: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, c/o Büro G. Peitz, Email: selbsthilfe_seelenlaute-saar@email.de, Tel. 0178/2831417

(Bild: Herman Gelszinus zum Thema. - Foto: Archiv Künstler)

Hier das Programm zum Ausdrucken, für weitere Informationen weitere Informationen (PDF)
Termine

25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr
02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition of the New York OAF takes place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase 63 galleries, re-p mehr
27.12.2017
New Yorker Galerie zeigt Dan Miller
10.01.-18.02.2018 bei Andrew Edlin
Die bekannte New Yorker Outsider Art/Art Brut-Galerie Andrew Edlin (212 Bowery, New York, NY 10012, USA. Info@edlingallery.com) startet ins neue Jahr mehr