Nachrichten
Wettbewerb KUNST AUF ABWEGEN
03.06.2013
Wettbewerb KUNST AUF ABWEGEN
Kunstpreis 2013 der Nagolder Freiberufler
Nagold. Seit April 1997 besteht die Fachgruppe der Freiberufler innerhalb des Gewerbevereins Nagold. Sie zählt inzwischen über 50 Mitglieder. Ziel und Zweck dieser Fachgruppe sind die Wahrnehmung und Förderung der Interessen ihrer Mitglieder, die Zusammenarbeit der verschiedensten Berufsgruppen, der Gedankenaustausch, die Planung und Durchführung gemeinsamer Aktionen. Die Liste der vertretenen Berufe ist groß: Apotheker, Ärzte, Psychologen, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater, Kaufleute, Masseure, EDV-Berater, Catering-Service, Barkeeper, Eventagenturen, Designer, Architekten, Statiker, Privatschulleiter, Vermessungsingenieure... .

Die Freiberufler Nagolds stellen seit 1999 jährlich und seit 2007 im zweijährigen Rhythmus in ihren Büros, Praxen und Kanzleien die Werke regional und überregional angesehener Künstler für zwei Wochen aus. Im Rahmen dieser Ausstellungsaktion "Kunst auf Abwegen" wird der seit 2001 vergebene “Kunstpreis der Nagolder Freiberufler” mit einem Preisgeld von insgesamt 3000,-- Euro zum zehnten Mal ausgelobt. Interessierte Künstler sind hiermit eingeladen, an der Ausstellungsaktion und dem Wettbewerb teilzunehmen. Arbeiten der Künstler, die im Wettbewerbsverfahren in die engere Wahl gelangt sind, werden von Freiberuflern in ihren Kanzleien, Praxen, Büro- oder Geschäftsräumen vom 26. September bis zum 13. Oktober 2013 ausgestellt. Bewerbungsschluss ist der 14.06.2013, teil nehmen dürfen alle Kunstschaffenden mit selbst geschaffenen Bildern.

Preisgelder beim Kunstpreis ´13 der Nagolder Freiberufler: insgesamt werden 3000,-- Euro ausgelobt. Die Verteilung auf die einzelnen Platzierungen: 1. Preis: 1500,-- €, 2. Preis: 1000,-- € und 3. Preis: 500,-- €

Kontakt: Architekten Dausacker-Wohlfarth, Tel. (DL) 0 74 52 / 40 31 - 33

Die Teilnahmebedingungen als PDF Datei für weitere Informationen (PDF)
www.freiberufler-nagold.de
Vernissage Michel Nedjar in Gugging am 5. Juni
01.06.2013
Vernissage Michel Nedjar in Gugging am 5. Juni
Ausstellung in Österreich bis November 2013
Maria Gugging/Österreich. Galerie und Verein Maria Gugging laden herzlich zur Vernissage "michel nedjar" am Mittwoch, den 5. Juni 2013 um 19 Uhr in die Galerie des Hauses ein. Die Ausstellung ist bis 3. November 2013 zu sehen.
Die Werke des heute in Paris lebenden Künstlers zählen zu den Klassikern der Art Brut. Bereits Jean Dubuffet hat ihn persönlich zu einer Ausstellung in seine Sammlung, die Collection de l´Art Brut in Lausanne gebeten. Der Erwerb von über 50 Puppen durch das Centre Pompidou spricht für sich.

Galerie/Verein
Am Campus 2 • A3400 Maria Gugging
phone:+43(0)676 841181 200 • fax.:+43(0)2243 87087 382
www.gugging.org
31.05.2013
Seelische Gesundheit – Fach- und Selbsthilfeliteratur
Selbsthilfeinformationsprojekt im Landkreis Merzig-Wadern
Wadern. In einer Fachveranstaltung der Selbsthilfegruppe SeelenLaute Merzig wird am 31. Mai 2013 im Hilfe- und Kulturzentrum Per la Vita, Wadern-Morscholz eine interessante Informationsveranstaltung durchgeführt: „Seelische Gesundheit – Betroffenenorientierte Fach- und Selbsthilfeliteratur“ lautet das Thema. Ein Referent der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V., Gesundheitsjournalist und selbst Betroffener, gibt in einem umfassenden Vortrag einen profunden Überblick über die aktuelle deutschsprachige bundesweite und regionale Fach- und Selbsthilfeliteratur (print und im Netz) für seelische Gesundheit. Der Freitagabend klingt mit einer Diskussion sowie einer Bücher- und Zeitschriftenpräsentation aus.
Die Veranstaltung wird am 12. Juni in Merzig bzw. Losheim wiederholt. Dieses engagierte Selbsthilfe-Informationsprojekt 2013 für den Landkreis Merzig-Wadern findet mit freundlicher Unterstützung der Betriebskrankenkassen pronova BKK, BKK ZF & Partner und der Siemens BKK statt.
Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr