Kay Oliver Decker
Art-Transmitter-Künstler seit April 2008

Geboren 1968, Hannover

Der Künstler

2007 - 2009
Studium Sozialwissenschaften und Sozialpsychologie (Universität Hannover)
2004 - 2009
Weiterbildung in Pädagogik und ehrenamtliche Tätigkeit (Diakonie Hannover)
2000
Tätigkeit in der Galerie Eikelmann Düsseldorf
seit 1998
Teilnehmer der Malwerkstatt (Künstlergruppe)
1996 – 2001
Studium Bildende Kunst Fachhochschule Hannover und Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Verena Vernunft, Ulrich Baehr, Paul Good, Annamirl Weishäupl u.a.
1993 – 96
Studium Industriedesign Fachhochschule Hannover
1991 – 92
Ausbildung zum Bauzeichner
1991
Abitur Hameln

Aufgewachsen in Kleinenberg (bei Bad Pyrmont) und Hameln, Enkel des verstorbenen Künstlers Ary Bergen aus Hamburg






Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr