Gertrud Hessedenz
Art-Transmitter-Künstlerin seit März 2009

Geboren 1963, Saarlouis

Gemeinschaftsausstellungen
2011
- "InnenWelten-AußenWelten – Chaos und Ordnung", Stadthalle Merzig

2005
- Bilderpräsentation im Alten Rathaus, Saarbrücken

2003
- "Farbfenster"-Austellung Saarbrücken-St. Antonius, zusammen mit Künstlerautor Gangolf Peitz

2002
- In Gemeinschaftsausstellung des SHG-Klinikums Saarbrücken

1995
- "Drinnen und Draußen", AWO


Einzelausstellungen
2008
- "Meine Impressionen", Einzelausstellung im Tageszentrum STAPE, Saarbrücken

1989
- Einzelpräsentation in der Kreisparkasse Saarlouis


Die Künstlerin

2008 Künstlerische Mitgestaltung der saarländischen Selbsthilfezeitschrift "SeelenLaute"
Seit 2005 künstlerische Fortbildung in diversen Fachkursen
Seit 1988 bildnerisches Arbeiten, vornehmlich in Aquarell-, Acryl- und Öltechnick
Seit 1992 wohnt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Saarbrücken
ab 1989 gesundheitliche Auszeiten
bis 1988 erwerbstätig im Büro des Stromunternehmens VSE, Saarbrücken
1981 Ausbildungsabschluss als Rechtsanwaltfachgehilfin



Termine

11.05.2020
Collection de L’Art Brut ab 12. Mai wieder zugänglich
Maximal 50 Besucher gleichzeitig – Eintritt frei bis 8. Juni
Lausanne (Schweiz). Collection de L’Art Brut hat ab 12. Mai 2020 unter Auflagen wieder geöffnet. Es werden maximal 50 Besucher gleichzeitig ins Haus g mehr
10.05.2020
EOA-Konferenz auf 2021 verschoben
European Outsider Art Association Conference rescheduled
St. Gallen (Schweiz). Aufgrund der Coronakrise fällt die Generalversammlung mit internationaler Konferenz 2020 der European Outsider Art Association ( mehr
06.05.2020
Art Brut Biënnale Hengelo jetzt vom 25.9. bis 4.10.2020
Veranstalter teilt Verlegung der Messe von Juni in den Herbst mit
Hengelo. Die Organisatoren der vierten Auflage der Internationalen Art Brut Biënnale im niederländischen Hengelo, die Kunst und Kultur von Künstlerinn mehr