Lore Michely
Saarländische Art-Transmitter-Künstlerin seit 2016, kam erst spät zur Malerei. Sie suchte etwas, was ihr "niemand nehmen kann". Mit musischer Leidenschaft und akribischer Sorgfalt führt die im St. Wendeler Land lebende Autodidaktin ihre Arbeiten aus. Die Ergebnisse tragen eine ordnende, harmonisierende Ästhetik.

Ihre erste Ausstellung absolvierte Michely in 2000 im Heimatmuseum Neipel unter dem Titel "Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte". In den bevorzugt in Öl auf Leinwand gebannten Landschaften und Stillleben will sie nicht nur Gegenstände und Ansichten abbilden.

Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr