Gertrud Hessedenz
Art-Transmitter-Künstlerin seit März 2009

Geboren 1963, Saarlouis

Gemeinschaftsausstellungen
2011
- "InnenWelten-AußenWelten – Chaos und Ordnung", Stadthalle Merzig

2005
- Bilderpräsentation im Alten Rathaus, Saarbrücken

2003
- "Farbfenster"-Austellung Saarbrücken-St. Antonius, zusammen mit Künstlerautor Gangolf Peitz

2002
- In Gemeinschaftsausstellung des SHG-Klinikums Saarbrücken

1995
- "Drinnen und Draußen", AWO


Einzelausstellungen
2008
- "Meine Impressionen", Einzelausstellung im Tageszentrum STAPE, Saarbrücken

1989
- Einzelpräsentation in der Kreisparkasse Saarlouis


Die Künstlerin

2008 Künstlerische Mitgestaltung der saarländischen Selbsthilfezeitschrift "SeelenLaute"
Seit 2005 künstlerische Fortbildung in diversen Fachkursen
Seit 1988 bildnerisches Arbeiten, vornehmlich in Aquarell-, Acryl- und Öltechnick
Seit 1992 wohnt und arbeitet als freischaffende Künstlerin in Saarbrücken
ab 1989 gesundheitliche Auszeiten
bis 1988 erwerbstätig im Büro des Stromunternehmens VSE, Saarbrücken
1981 Ausbildungsabschluss als Rechtsanwaltfachgehilfin



Termine

13.02.2019
Bis 03.03. in Reggio Emilia
Jean Dubuffet – l’Arte in gioco
Reggio Emilia (Italien). Bis 3. März 2019 ist im Palazzo Magnani die Ausstellung "Jean Dubuffet – l’Arte in gioco" zu sehen, als Retrospekti mehr
04.02.2019
„Anonyme Zeichner“ in Münster
Ausstellung bei Kunsthaus Kannen vom 10.2. - 19.5.2019
Münster. Kunsthaus Kannen zeigt mit "Anonyme Zeichner" rund 600 Zeichnungen internationaler Herkunft, kuratiert von der Berliner Künstlerin mehr
30.01.2019
Günter Neupel in Berlin
8.2.-16.3 bei Galerie Art Cru
Berlin. Ausgewählte Werke des bayrischen Outsider Art-Künstlers Günter Neupel mit Märchenfigur-Motiven zeigt Galerie Art Cru (Oranienburger Straße 27, mehr