Nachrichten
Neues Schreib-Atelier bei Campus Vivendi in Südfrankreich
15.03.2022
Neues Schreib-Atelier bei Campus Vivendi in Südfrankreich
Vom 26. bis 30. September in Montagnac. Thema: “Gleichgewicht – Balance”
Das diesjährige Schreib-Atelier im Rahmen der Campus Vivendi-Kreativwochen, findet unter dem Schwerpunkthema „Gleichgewicht – Balance” vom 26. bis 30. September 2022 im Atelierhaus des deutsch-französischen Begegnungszentrums “Ort der Lebendigkeit” (= Campus Vivendi) im südfranzösischen Montagnac statt. Leiter der literarischen Woche ist Gangolf Peitz vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar, der unter anderem als Referent und Redakteur beim Campus-Kooperationspartner Art-Transmitter, als Stammautor beim Kulturmagazin Paraple (Bouzonville) und für bundesdeutsche Selbsthilfevereine tätig ist.

Im Aktivseminar werden vormittags von 10 bis 13 Uhr (mit Pause) eigene Texte – von Gedicht über Kurzgeschichte bis Dada/Kabarett erarbeitet. Leicht verständlich werden Theorie und Handwerkliches vermittelt (Stilmittel, Formen, Beispiele) und im Praxisteil im Silentium zu wechselnden Aufgabenstellungen Texte geschrieben, erörtert und verfeinert. Literarische Spiele lockern auf, Sprech- und Vortragsübungen runden das Programm ab. Am Freitagnachmittag gibt’s abschließend eine spannende Lesung mit “Best of Schreibatelier”-Vorträgen, plus tollem Essen und voraussichtlich Live-Musik. Der Kleingruppe-Kurs (max. 8 Personen) wird primär in deutscher Sprache moderiert, ist aber multilingual angelegt. Gearbeitet wird u.a. mit den länderübergreifenden Publikationen ‘SeelenLaute’ (Selbsthilfe-Zeitung aus Deutschland) und ‘Paraple’ (Literaturzeitschrift aus Lothringen), von denen die Teilnehmer*innen kostenlos Exemplare im Kurs erhalten. Wer schon belletristische Texte geschrieben hat, kann diese gerne mitbringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und lediglich Stift, Papier .. Lust bzw. Neugierde mitzubringen.

• Kontakt und Anmeldung beim Veranstalter über die Website www.campusvivendi.de, unter Tel. +33 (0) 6 330 66 313 oder per Mail an campusvivendi@gmail.com

Campus Vivendi ist ein deutsch-französisches Begegnungs- und Erholungszentrum für Menschen mit psychosozialen Handicaps, gelegen in der südfranzösischen Provinz Languedoc. Es besteht vor allem aus dem Kreativzentrum mit Atelierräumen und Garten im Weinbauverwaltungsstädtchen Montagnac sowie dem Wohnhaus im benachbarten historischen Pézenas. Die Gäste und Seminarteilnehmer aus Deutschland, Frankreich oder anderen Ländern wohnen in einfachen Einzel- und Doppelzimmern (für 8 € pro Nacht) und Vollverpflegung (5 € pro Tag) bei gemeinschaftlicher Mitarbeit aller. Das Campus Vivendi-Projekt “Künstlerische Begegnungen” findet in Zusammenarbeit mit dem europäischen Kultur-Inklusionsprojekt Art-Transmitter (Dortmund) statt, dank Förderung durch den Deutsch-Französischen Bürgerfonds.

Die Kurse sind für die Teilnehmenden gebührenfrei. Transfers z.B. ab und zum TGV-Bahnhof Montpellier erfolgen kostenlos durch Campus Vivendi mit dem hauseigenen Minibus, sowie nach Absprache auch Freizeitfahrten während der Woche z.B. ans Meer, in die Berge oder zu Sehenswürdigkeiten und Museen in der Umgebung. An- und Abreise (ob per günstigen Tickets mit Bahn, Fernbus, Flugzeug oder mit dem PKW) sind selbst zu organisieren und selbst zu finanzieren. Für die Schreib-Atelier-Woche 2022 kann auf vorherigen Antrag maximal zwei (nachweislich bedürftigen) angemeldeten Teilnehmenden aus Rheinland-Pfalz oder dem Saarland ein Bahn-Fahrtkostenzuschuss von je 50 € gewährt und vor Ort nach Ticketbeleg am 30. September ausgezahlt werden (Kontaktierung hierfür bitte ausschließlich über sh_seelenlaute-saar@email.de).
www.campusvivendi.de
 
1  
 
Termine

30.12.2022
JAHRESKALENDER 2022 Selbsthilfe SeelenLaute Saar & SeelenWorte RLP
Regionale und überregionale Termine und Angebote
Workshops, Vorträge, Kurzfahrten zur Weiterbildung / Infostände & Teilnahmen / Wettbewerbe / Medien. Stand bzw. letzte Webmaster-Aktualisierung: 21.09 mehr
04.10.2022
April 2023 nächstes Schreib-Atelier bei Campus Vivendi
Internationales Begegnungszentrum lädt nach Südfrankreich ein

April 2023 nächstes Schreib-Atelier bei Campus Vivendi

Das nächste literarische Schreib-Atelier im Rahmen der Campus Vivendi-Kreativwochen, findet unter dem erweiterten Motto „Gleichgewicht – Balance – Mob mehr
10.08.2022
Selbsthilfe und Art-Transmitter am 18.9. in Remich
Kunst- und Infostand auf Stadtfest
Traditionsgemäß lädt das luxemburgische Moselstädtchen Remich am Kirmes-Sonntag im September zum Crémant und Kultur-Festival ein. Neben einer „Kirmes mehr