Verein für Sozialpsychiatrie gem. e.V.
Sozialpsychiatrie und Kultur miteinander zu verknüpfen um Vorurteile abzubauen und die Integration von Menschen mit einem psychischen Leiden zu fördern, ist das Ziel der Kulturwerkstatt des Vereins für Sozialpsychiatrie in Saarlouis. Dabei werden Ausstellungen der vereinseigenen Kreativwerkstatt, Musikveranstaltungen oder Lesungen und Vorträgen organisiert.

Auch sonst hat der gemeinnützige Verein viel zu bieten. Das
Intensiv betreute Wohnen, bestehend aus 8 im Stadtgebiet von Saarlouis verteilten Häusern bzw. Wohnstätten (63 Plätze ).
Das Betreute Wohnen bietete der Verein im Rahmen von zwei Wohngemeinschaften (8 Personen) und Einzelwohnen (7 Personen) an.

Im Tageszentrum mit psycho-sozialer Beratungsstelle finden Interessierte weitere Angebote:
- Soziotherapie
- Angehörigenarbeit
- Therapiemöglichkeiten
- Arbeits-und Beschäftigungsmöglichkeiten

Für Ferienmaßnahmen steht in Celles-sur-Plaines ein Ferienhaus in den Vogesen zur Verfügung. Dafür wurde schon vor einigen Jahren am Lac de Pierre-Parcée ein 200 Jahre altes Haus zum Ferienhaus umgebaut und eingerichtet.


Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr