Ralf Wiethüchter
Art-Transmitter-Künstler seit März 2006

Geboren 1958 in Bielefeld, verstorben 2003


Gemeinschaftsausstellungen
2010/2011
- Gruppenausstellung "Sexualität und Sehnsucht"; Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund


Der Künstler

Er zeichnete und malte seit seiner Kindheit.
Von 1978 bis 1980 besuchte er die Fachoberschule für Gestaltung und schloss sie erfolgreich ab. An der Fachhochschule Bielefeld studierte er 1980 bis 1983 Illustration und Fotografie.
Eine erste Ausstellung seiner Bilder war 1992 in Sennestadt. Es folgten weitere Ausstellungen in Bielefeld unter anderem im Boysenhaus und im Künstlerhaus Lydda, mit dem er von 1994 bis zu seinem Tod zusammenarbeitete.
Eines seiner Bilder war von März bis Juni 2006 in der Ausstellung von Künstlern des Künstlerhauses Lydda in Japan zu sehen.



Termine

11.11.2019
La Pop Galerie (Sète) zeigt "Outsiderama"
Ausstellung mit Werken aus aller Welt bis 22. November
Montpellier. Die von Pascal Saumade von der La Pop Galerie im südfranzösischen Sète organisierte Ausstellung „Outsiderama" zeigt bis 22. November mehr
31.10.2019
Anna Zemánková in Wien
Ausstellung bis 31. Januar 2020
Wien. Zum ersten Mal ist in Österreich eine der großen tschechischen self-taught Außenseiterkünstlerin Anna Zemánková (1908–1986) gewidmete Einzelauss mehr
18.10.2019
Lesage, Simon und Crépin in Lille
Ausstellung bis 5. Januar
Lille. Die Ausstellung „Lesage, Simon, Crépin: Peintres, spirites et guérisseurs” zeigt Werke dreier großer mediumistischer Künstler aus Nordfrankreic mehr