Melanie Gabriele Loch

Art-Transmitter-Künstlerin seit Mai 2010

Die Künstlerin

Ich liebe die Kunst, die Fotografie, als treue Hand, die mich immer wieder neu ergreift, durch die ich eigene Augenblicke und Veränderungen spüre und durch meine Bilder in Geschichten wandeln kann, Geschichten, die tausend und mehr Worte beinhalten.
Ich gestalte meine eigenen Bildergalerien, Galerien meiner Erinnerungen und der Zeit. Ich kann andere Menschen an ihnen teilhaben lassen, vor allem kann ich durch die ART der Farbe, der Formen, der Perspektiven, der Motivik, einen ganz eigenwilligen und inneren Ausdruck gestalten und somit meine eigene "Handschrift" wiederspiegeln.
Fotografie offenbart, verrät, ebnet, regt an, stellt dar, gleichzeitig kann sie verstecken, rätselhaft sein, zurückhaltend und geheimnisvoll wirken, provokativ erscheinen, farbig oder schwarz- weiss sein. Alles ist ein Zusammenspiel mit Sinnlichkeit, Geschichte und meine eigene Person.
Viele einschneidende Abschnitte zeichnen meine vergangenen Lebensjahre, weitaus bot und bietet sich für mich Wissen, Erfahrung, Erkenntnis, vor allem Inspiration und Perspektive für "LebensMaterial", in dem inniges Herzgut verborgen liegt und die mir die Kunst näher gebracht haben, als je zuvor.



Termine

10.12.2018
Bis 12. Januar in Paris
Ody Saban und Augustin Lesage
Paris. Bis 12.01.2019 zeigt Galerie Hervé Courtaigne in einer Gruppenausstellung unter anderem Werke der bekannten Outsider Art-Kunstschaffenden Ody S mehr
03.12.2018
ADVENT SANS FRONTIERES am 12.12. in Völklingen
Selbsthilfe-Informations- und Kulturabend in der Stadtbibliothek

ADVENT SANS FRONTIERES am 12.12. in Völklingen

Völklingen. Am 12. Dezember heißt es um 18.30 Uhr „Advent sans frontières“ in der Völklinger Stadtbibliothek, mit einem Informations- und Kulturabend mehr
29.11.2018
Ausstellungsmöglichkeit auf dem Luxemburger Weihnachtsmarkt
Vom 30.11. bis 2.12. Zelt für spontane Künstler auf dem Theaterplatz
Luxemburg-Stadt. Wie das Luxemburger Kunstprojekt „Kunst am Grund“ mitteilt, besteht für spontane Künstler auf dem Luxemburger Weihnachtsmarkt vom 30. mehr