Linda Wagemans
Art-Transmitter-Künstlerin seit 2008

Geboren 30.01.1957, Schoten bei Antwerpen,Belgien


Gemeinschaftsausstellungen
2010/2011
- Gruppenausstellung "Sexualität und Sehnsucht"; Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund

2008
- S P Z (Sozial Psychiatrisches Zentrum), Talstraße, Düsseldorf


Die Künstlerin

Ich lebe seit 1977 in Düsseldorf.

Das Zeichnen und Malen bedeuteten mir immer schon sehr viel. Jedoch nach einem Aufenthalt in den Rheinischen Kliniken Düsseldorf, vor ca. 15 Jahren, fing ich an, mich ernsthafter mit dem Malen und Zeichnen zu beschäftigen. Es hilft mir, aus depressiven Phasen wieder herauszufinden.

Ich bin Autodidaktin. Anfangs zeichnete ich gerne Portraits, mittlerweile experimentiere ich mit sämtlichen Techniken.







 

Termine

20.06.2018
DISRUPTION – Peter Hommers Selbstportraits
22.6. Vernissage bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Zusammen mit Patricia Espinosa „America´s Teddy Bear“ zeigt die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola „Disruption – Peter Hommers mehr
15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr
08.06.2018
Histories of Violence
Themenausstellung der portugiesischen TSS Collection
São João da Madeira (Portugal). Die Ausstellung "Histories of Violence" behandelt das Thema der Destruktivität in der Menschheit. Wo kommt d mehr