Ralf Wiethüchter
Art-Transmitter-Künstler seit März 2006

Geboren 1958 in Bielefeld, verstorben 2003


Gemeinschaftsausstellungen
2010/2011
- Gruppenausstellung "Sexualität und Sehnsucht"; Museum für Kunst und Kulturgeschichte, Dortmund


Der Künstler

Er zeichnete und malte seit seiner Kindheit.
Von 1978 bis 1980 besuchte er die Fachoberschule für Gestaltung und schloss sie erfolgreich ab. An der Fachhochschule Bielefeld studierte er 1980 bis 1983 Illustration und Fotografie.
Eine erste Ausstellung seiner Bilder war 1992 in Sennestadt. Es folgten weitere Ausstellungen in Bielefeld unter anderem im Boysenhaus und im Künstlerhaus Lydda, mit dem er von 1994 bis zu seinem Tod zusammenarbeitete.
Eines seiner Bilder war von März bis Juni 2006 in der Ausstellung von Künstlern des Künstlerhauses Lydda in Japan zu sehen.



Termine

10.12.2018
Bis 12. Januar in Paris
Ody Saban und Augustin Lesage
Paris. Bis 12.01.2019 zeigt Galerie Hervé Courtaigne in einer Gruppenausstellung unter anderem Werke der bekannten Outsider Art-Kunstschaffenden Ody S mehr
03.12.2018
ADVENT SANS FRONTIERES am 12.12. in Völklingen
Selbsthilfe-Informations- und Kulturabend in der Stadtbibliothek

ADVENT SANS FRONTIERES am 12.12. in Völklingen

Völklingen. Am 12. Dezember heißt es um 18.30 Uhr „Advent sans frontières“ in der Völklinger Stadtbibliothek, mit einem Informations- und Kulturabend mehr
29.11.2018
Ausstellungsmöglichkeit auf dem Luxemburger Weihnachtsmarkt
Vom 30.11. bis 2.12. Zelt für spontane Künstler auf dem Theaterplatz
Luxemburg-Stadt. Wie das Luxemburger Kunstprojekt „Kunst am Grund“ mitteilt, besteht für spontane Künstler auf dem Luxemburger Weihnachtsmarkt vom 30. mehr