Lore Michely
Saarländische Art-Transmitter-Künstlerin seit 2016, kam erst spät zur Malerei. Sie suchte etwas, was ihr "niemand nehmen kann". Mit musischer Leidenschaft und akribischer Sorgfalt führt die im St. Wendeler Land lebende Autodidaktin ihre Arbeiten aus. Die Ergebnisse tragen eine ordnende, harmonisierende Ästhetik.

Ihre erste Ausstellung absolvierte Michely in 2000 im Heimatmuseum Neipel unter dem Titel "Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte". In den bevorzugt in Öl auf Leinwand gebannten Landschaften und Stillleben will sie nicht nur Gegenstände und Ansichten abbilden.

Termine

02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition of the New York OAF takes place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase 63 galleries, re-p mehr
27.12.2017
New Yorker Galerie zeigt Dan Miller
10.01.-18.02.2018 bei Andrew Edlin
Die bekannte New Yorker Outsider Art/Art Brut-Galerie Andrew Edlin (212 Bowery, New York, NY 10012, USA. Info@edlingallery.com) startet ins neue Jahr mehr
22.12.2017
„Die Dritte Kerze“ im Kleisthaus
Ausstellung des Kunstatelier Omanut in Berlin bis 12. Januar 2018
Berlin. Werke von jüdischen und nicht-jüdischen Nutzern des Kunstateliers Omanut für Menschen mit Handicaps stellt das Berliner Kleisthaus (Mauerstraß mehr