Susi Bunge
Ich wurde 1970 in Sachsen-Anhalt geboren.

Schon als kleines Mädchen begann ich mit fotorealistischem Zeichnen. Erst spielerisch, aber mit immer höher werdenden Ansprüchen. Mit diesen eigenen Ansprüchen wuchs auch die Leidenschaft für das Zeichnen.

2007 begann ich mit der Acryl- und Aquarellmalerei. Die Fotografie interessiert mich ebenso und auch in dieser sehe ich viele Möglichkeiten um mich ausdrücken zu können. Alle Formen meiner Kunst habe ich mir autodidaktisch angeeignet.

Einen bestimmten Stil habe ich nicht. Ich möchte mich nicht festlegen und mir damit selbst Grenzen setzen. Meine letzten Werke sind sehr persönlich und mir wurde klar, dass Kunst nur so entstehen kann, durch einen Blick in sich selbst…

Zurzeit finden Sie meine aktuellen Werke auf meiner persönlichen Website: http://www.susi-bunge.de.rs/

Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr