Monika Sauter
Art-Transmitter-Künstlerin seit 2009

Die Künstlerin

Nachdem ich mich viele Jahre aufgrund meines Studiums mit Naturwissenschaften beschäftigte, wurde ich durch meine Erkrankung wieder auf meine kreativen Seiten verwiesen. Ich besuchte Kunstkurse an der Freien Kunstschule Ravensburg. Mein erstes Plakat entstand, indem mein Lehrer einen riesigen schwarzen Klecks in ein buntes Plakat setzte und mir die Arbeit überließ, wieder ein harmonisches Ganzes daraus zu formen. Keine leichte Aufgabe. Doch ich hatte Freude daran und einige Geschäfte in Ravensburg überließen mir ihre Werbeplakate. Wenn ich nun ein Plakat sehe, denke ich sofort: “Hier eine blaue Linie und dort etwas Schwarz“.
Ich liebe abstrakte Malerei. Wenn ich male bin, ich so in den Prozess des Ringens um Harmonie involviert, dass meine ganze Aufmerksamkeit beansprucht wird. Somit habe ich keine Möglichkeit, mich Ängsten oder negativen Emotionen hinzugeben.



Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr