Nachrichten
15.02.2017
3 x Wölfli in Japan
Retrospektive bis Juni 2017 in drei Städten
Tokio. „Adolf Wölfli: A Kingdom of 25.000 Pages“ heißt die erste große Retrospektive in Japan zum heute wohl weltweit berühmtesten Art Brut-Künstler, dem Schweizer "Patienten"-Künstler, Komponisten und Schriftsteller Adolf Wölfli (1864 - 1930), die sein umfassendes Opus von Anfang bis Ende vermitteln will. Dazu werden in diesem Jahr in drei Städten, in Zusammenarbeit mit der Adolf Wölfli Foundation und dem Museum of Fine Arts Bern, 74 ausgewählte Werke gezeigt: Bis 26.2. im Hyogo Prefectural Museum, vom 7.3. bis 16.4. im Nagoya City Art Museum und vom 29.4. bis 18.6.2017 in der Tokyo Station Gallery.
 
1  
 
Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr