Nachrichten
15.02.2017
3 x Wölfli in Japan
Retrospektive bis Juni 2017 in drei Städten
Tokio. „Adolf Wölfli: A Kingdom of 25.000 Pages“ heißt die erste große Retrospektive in Japan zum heute wohl weltweit berühmtesten Art Brut-Künstler, dem Schweizer "Patienten"-Künstler, Komponisten und Schriftsteller Adolf Wölfli (1864 - 1930), die sein umfassendes Opus von Anfang bis Ende vermitteln will. Dazu werden in diesem Jahr in drei Städten, in Zusammenarbeit mit der Adolf Wölfli Foundation und dem Museum of Fine Arts Bern, 74 ausgewählte Werke gezeigt: Bis 26.2. im Hyogo Prefectural Museum, vom 7.3. bis 16.4. im Nagoya City Art Museum und vom 29.4. bis 18.6.2017 in der Tokyo Station Gallery.
 
1  
 
Termine

25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr
02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition of the New York OAF takes place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase 63 galleries, re-p mehr
27.12.2017
New Yorker Galerie zeigt Dan Miller
10.01.-18.02.2018 bei Andrew Edlin
Die bekannte New Yorker Outsider Art/Art Brut-Galerie Andrew Edlin (212 Bowery, New York, NY 10012, USA. Info@edlingallery.com) startet ins neue Jahr mehr