Nachrichten
02.02.2017
Musée de la Création Franche zeigt Andrew Rizgalla
Werke des australischen Autodidaktenkünstlers bis 2. April zu sehen
Bègles (Frankreich). Das französische Outsider Art-Museum Musée de la Création Franche zeigt vom 3. Februar bis 2. April 2017 ausgewählte Werke des australischen self-taught Künstlers Andrew Rizgalla in einer Einzelausstellung. Rizgallas ausgedehnte Reisen verstärkten sein kreatives Potential und inspirierten sein Gespür für Farben, Linien und Motivformen.

Musée de la Création Franche
58 Avenue Maréchal de Lattre de Tassigny
F 33130 Bègles
France
www.musee-creationfranche.com
 
1  
 
Termine

18.09.2017
Outsider Art Fair Paris 2017
October 19 - 22, 2017 at Hôtel du Duc

Outsider Art Fair Paris 2017

Paris. L’Outsider Art Fair, foire de référence de l’art brut et outsider, présente sa 5ème édition parisienne, du 19 au 22 octobre 2017. Egalement ins mehr
17.09.2017
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
Art-Transmitter und Selbsthilfe mit Stand und Referenten vor Ort
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lud auch 2017 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das Stadtfest fand am mehr
04.09.2017
„Art Brut – Definition“ in Frankfurt
Galerie Isola eröffnet neue Saison
Frankfurt am Main. Am 08.09.2017 eröffnet die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola um 19.00 Uhr ihre neue Saison. Bis zum 15. Oktober zeigt und disk mehr