Nachrichten
02.02.2017
Musée de la Création Franche zeigt Andrew Rizgalla
Werke des australischen Autodidaktenkünstlers bis 2. April zu sehen
Bègles (Frankreich). Das französische Outsider Art-Museum Musée de la Création Franche zeigt vom 3. Februar bis 2. April 2017 ausgewählte Werke des australischen self-taught Künstlers Andrew Rizgalla in einer Einzelausstellung. Rizgallas ausgedehnte Reisen verstärkten sein kreatives Potential und inspirierten sein Gespür für Farben, Linien und Motivformen.

Musée de la Création Franche
58 Avenue Maréchal de Lattre de Tassigny
F 33130 Bègles
France
www.musee-creationfranche.com
 
1  
 
Termine

27.05.2017
May 27 – July 8, 2017 L.A.
Zemankova at The Good Luck Gallery, Los Angeles
Los Angeles (US). The Good Luck Gallery presents Czech visionary artist Anna Zemánková (1908–1986). Thirty years after her death, interest in Zemánkov mehr
26.05.2017
June 1 – July 12, 2017 Paris
Ody Saban, Sabine Darrigan and Genevieve Seille
Paris. Galerie Claire Corcia will presents works by outsider artists Ody Saban, Sabine Darrigan and Genevieve Seillé. On June 8 there will be a screen mehr
25.05.2017
Lob der Linie: Verneinung und Verneigung
Zeichnungen und Blätter von Bernhard Haupeltshofer
München. Noch bis 30. Juni 2017 ist in München innerhalb einer Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Soziales trifft Kunst & Kultur“ die Ausstellung &q mehr