Wettbewerbe
24.10.2011
Kalender-Wettbewerb
ver.di ruft zum 3. Kalender-Wettbewerb auf
Berlin. Die Gewerkschaft ver.di möchte ihr künstlerisches Profil schärfen. So soll auch für das Jahr 2013 wieder einen Kalender von 12 Künstlerinnen und Künstlern der Gewerkschaft gestaltet werden. Darin präsentiert sich jeder der ausgewählten KünstlerInnen durch ein Bild und eine rückseitige Kurz- Vita. Bezüglich der Kunstgattungen gibt es keine Beschränkung. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2012. Bewerben können sich Mitglieder von ver.di mit 3 Arbeiten, der Kurz-Vita, der Freigabe für Abbildungsrechte und Texten zu den Arbeiten auf einer CD- ROM bei:
ver.di Bundesverwaltung
FG Bildende Kunst
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin.

Weitere Informationen unter:
http://kunst.verdi.de/aktuelles/aktionen/kalender-2013
17.10.2011
UM 12 für zeitgenössische Kunst, Literatur und Musik
Reibung - Spanung – Widerstand. Bewerbungsschluss: 30.11.2011
Berlin. Das UM-Festival für zeitgenössische Kunst, Literatur und Musik wird 2012 das dritte Mal stattfinden. Dazu lädt der Verein Freunde der Uckermark e.V. Künstler aller Gattungen und Medien ein, sich im Zeitraum vom 1.9. – 30.11. 2011 via Internet oder per Post zu bewerben. Das Leitthema ist SPANNUNG–REIBUNG–WIDERSTAND. Der Schwerpunkt liegt in ortsspezifischen Arbeiten im öffentlichen Raum. Jede umgesetzte Arbeit wird mit 500,00 Euro unterstützt. Der Verein wird Pressearbeit, Transport und Unterkunft für die ausgewählten Künstler/innen während des Aufbaus (Woche vor Festival) und während des Festival UM12 organisieren.

Die Bewerbung erfolgt zunächst mit einem künstlerischen Portfolio bestehend aus Vita, Text max 500 Zeichen und bis zu 10 Abbildungen A4, welche die eigene Arbeitsweise charakterisieren. Aus den Bewerbungen wird die Jury bis zu 15 Arbeiten auswählen und diese Künstler zu einem Symposium und dem Besichtigungstermin am 14.4. 2012 einladen. Nach einem Vorbereitungssymposion und der Begehung der möglichen Ausstellungsorte ist ein kurzes Ideenkonzept, max. 2 A4 Seiten, Text, Foto, Material, Maße und Art der Sicherung der geplanten künstlerischen Arbeit innerhalb von 6 Wochen einzureichen. Weitere Informationen beim Veranstalter.

Einreichungen in deutscher oder englischer Sprache, Umfang maximal 5 Seiten
Verein der Freunde der Uckermark e. V.
c/o Ilona Kálnoky, Knesebeckstrasse 95, D-10623 Berlin
E-Mail: info@um-festival.de
www.um-festival.de/index.php
16.10.2011
Stipendien für bildende KünstlerInnen
Bewerbungsfrist für Stipendien des Kunstfonds am 31. Oktober
Die Ausschreibung der Stiftung Kunstfonds für Stipendien und Projektförderungen im Jahre 2012 ist eröffnet. Bildende KünstlerInnen können sich für einen Projektkostenzuschuss bis maximal 25.000 Euro oder ein Arbeitsstipendium im Wert von maximal 16.000 Euro bewerben. Außerdem stehen Mittel für Katalogförderung sowie finanzielle Unterstützung zur Erarbeitung von Werkverzeichnissen zur Verfügung. Bewerbungsfrist ist der 31. Oktober 2011.

Weitere Informationen unter
http://www.kunstfonds.de/foerderprogramm-kuenstlerprogramm.html
Termine

09.07.2018
Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt
Erneute Standpräsenz bei Open Air-Galerie Konscht am Gronn

Art-Transmitter 5. August wieder in Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt läuft seit Mai dieses Jahres. Der nächste Termin ist am 5. August 2018. Die Open Ai mehr
06.07.2018
OAF Paris 2018 mit neuem Quartier
Save the date: 18. - 21.10.

OAF Paris 2018 mit neuem Quartier

Paris und New York. Wie die veranstaltende New Yorker Agentur Wide Open Arts mitteilt, wechselt die Outsider Art Fair (OAF) an der Seine erneut die Lo mehr
02.07.2018
Bis 23.9. in Brüssel
COLLECTION #3 bei Art & Marges
Brüssel. In der Präsentation "Summer Collection #3" zeigt die belgische Sammlung Art & Marges in Brüssel (Rue Haute, 314) noch bis September mehr