Termine
Visitez Art au Grund
15.08.2016
Visitez Art au Grund
Art-Transmitter informiert am 4.9. auf dem Open Air in Luxemburg
Luxembourg. Die internationale Open Air-Galerie Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt findet dieses Jahr noch zweimal statt. Die Ausstellung im alten Stadtteil Grund an der Rue Münster wird im September von ca. dreißig ausgewählten bildenden Künstlern der Grenzregion gestaltet. Aus dem Saarland ist am 4. September Gangolf Peitz präsent, der vornehmlich Öl-Marmorierarbeiten und eine Literaturpräsentation zeigt. Der Künstlerautor vertritt auch das europäische Kunst-Inklusionsprojekt Art-Transmitter an seinem Stand. Bis 17.00 Uhr gibt es persönliche Auskünfte und Infomaterialien zu Outsider Art.

Der Luxemburger Kunstsonntag wird musikalisch umrahmt, Gastronomie ist vor Ort. Der Grund ist für Fußgänger per Lift mit der Oberstadt verbunden. Das Open Air, gelegen im Umfeld des Kulturzentrum Abtei Neumünster und in der Nähe verschiedener Museen, zieht neben den Kunstinteressierten viele Stadtgänger und Touristen an. Kunst am Grund ist eine etablierte jährliche Kulturadresse im Großherzogtum und findet am ersten Sonntag von Mai bis Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr statt. An diesen Sonntagen frequentieren jeweils weit über tausend Besucher die Künstlerstände auf und an der Grundbreck über der Petrusse. Presse, Hörfunk und Fernsehen berichten regelmäßig.

+++ +++ Art-Transmitter-Info vom 04.09.2016 / 12.00 Uhr: Wegen durchgängigen Regenwetters vor Ort kann der Stand nicht in der vorgesehenen Zeit betrieben werden. Wir bitten um Verständnis. +++ +++



- Logo: PresseInfo Veranstalter KaG / Foto: G. Peitz -
www.konschtamgronn.com
14.08.2016
THE WORLD AS A VISION
DAG zeigt Bleckmann, Raff, Siegl
Düsseldorf. Die Direct Art Gallery (DAG) präsentiert mit ihrer Ausstellung Nº 10 „THE WORLD AS A VISION“ drei zeitgenössische Positionen der Outsider Art, die sich mit visionären und fantastischen Modellen zu Raum, Zeit und Leben auseinandersetzen. Eröffnung ist am Freitag, den 2. September 2016 um 19.00 Uhr. Die Künstler Jens Bleckmann, Henning Raff und Patrick Siegl sind anwesend.

Die Organisatoren Natascha und Klaus-Peter Kirchner laden herzlich in die Citadellstraße 15 in 40213 Düsseldorf ein. Die junge DAG agiert gemeinnützig als Teil der Aktion-Kunst-Stiftung mit dem Ziel der Förderung von KünstlerInnen mit geistigem oder psychischem Handicap.

Vom 27. – 30. Oktober 2016 nimmt man an der internationalen Messe „ART.FAIR INTERNATIONAL“ in Köln teil (www.art-fair.de/artfair).
www.directartgallery.de
Kreative Selbsthilfeveranstaltungen an Saar und Mosel zu den WdSG
09.08.2016
Kreative Selbsthilfeveranstaltungen an Saar und Mosel zu den WdSG
Termine von SeelenLaute Saar und SeelenWorte RLP – Jetzt anmelden!
Saarbrücken, Völklingen, Losheim am See und Trier. Zu den Wochen der Seelischen Gesundheit 2016 richten die rheinland-pfälzische Selbsthilfe SeelenWorte RLP und die saarländische Selbsthilfe SeelenLaute Saar ein Paket an interessanten öffentlichen Veranstaltungen aus: Zwei Selbsthilfetage, ein Abend und ein Sonntagnachmittag mit Workshops, Vorträgen, Diskussion, Literatur- und Infoständen, Outsider Art-Ausstellung, Autorenlesungen und Live-Musik. Dabei arbeitet man vielfältig mit der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) zusammen. Nachstehend die vier Termine im Überblick. Einzelflyer können als pdf auch bei unserem Redakteur, über gangolf.peitz@web.de angefordert werden. Anmeldungen und Platzreservierungen sind ab jetzt möglich und sollten wegen teilweise begrenzter Teilnehmerzahl frühzeitig erfolgen. Alle Interessierten aus nah und fern sind herzlich eingeladen.

--------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Fotos zeigen das Ölbild "Blaue Flaschen" (Foto: Art-Transmitter) der neuen Art-Transmitter-Künstlerin aus dem Saarland Lore Michely sowie eine Acrylarbeit aus 2013 von Art-Transmitter-Künstler Gangolf Peitz: "Feuerwehrmann mit Fischen" (Foto: G. Peitz). Diese und weitere Werke werden in der Ausstellung am 13. Oktober in Losheim am See gezeigt.

--------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag 02.10.2016, 10.00 – 17.30 Uhr in Saarbrücken: Saarländischer Kreativ-Selbsthilfetag. Ort: Malclub-Saar e.V., Altes Casino, Hochstr. 63, 66115 Saarbrücken-Burbach. Gesundheitsbezogene Workshops mit interdisziplinären ReferentInnen. Alternativen zu verordneten Therapien. 10.30 – 12.00 Uhr „Wege aus der Grübelfalle“, 13.00 – 15.30 Uhr „Gedichte schreiben hilft“ und „Gitarre für die Seele“. Pro Kurs max. 10 Tn., Tagesgebühr 10 €. 16.00 – 17.30 Uhr: Öffentlicher Info- und Literaturstand mit Getränkebar (Eintritt frei). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar. Anmeldung: Details im Flyer, über selbsthilfe_seelenlaute-saar@email.de


Montag 10.10.2016, 18.00 – 20.30 Uhr in Völklingen: 5. SeelenLaute-Abend – Information und Kultur. Ort: Stadtbibliothek, Altes Rathaus, Bismarckstr. 1, 66333 Völklingen. ReferentInnen mit Fach- und Betroffenenkompetenz. Gastvortrag: Susanne Reinert-Müller, Dipl.-Oecotrophologin (Saarbrücken) „Ernährung und Psychopharmaka – Richtig essen hilft“. Lyrik aktiv: Lesungen mit mehreren AutorInnen aus dem Saarland. Referat Bündnis gegen Depression: Petra Otto (Saarbrücken). Musik selfmade: Songs für die Seele, Duo Patric & Thomas (Saarburg/Holzerath). Literatursondertisch. Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit VHS-Projekt „Völklingen lebt gesund“ und Saarländisches Bündnis gegen Depression. Eintritt frei, Zugang barrierefrei. Pause mit gesunden Getränken. Platzreservierung möglich (Tel. 06898 / 132433)


Donnerstag 13.10.2016, 15.00 – 20.00 Uhr in Losheim am See: Outside/r Art? Selbsthilfetag im Landkreis Merzig-Wadern. Wo: Praxishaus Dr. Donald Doenges, Trierer Str. 14a, 66679 Losheim am See. 15.00 – 17.00 Uhr: Seminar Outsider Art, „Kunst oder Therapie? Wie Outsider Art hilft“ mit Liberto Balaguer (Dortmund) und Gangolf Peitz (Bous) vom inklusiven Kunstprojekt Art-Transmitter. Tn-Zahl begrenzt. Bis 20.00 Uhr Literaturstand. 18.00 Uhr Vernissage Ausstellung OUTSIDER ART REGIONAL (bis 15.1.2017) mit Gastvortrag „Von Verrückten-Kunst zur Outsider Art“, Dr. Turhan Demirel (Wuppertal). Musik: Hermann Gelszinus (Saarbrücken) mit Gitarrenimprovisation zur Kunst des Tages. Zur Vernissage werden zwei Originalbilder von August Walla und Friedrich Schröder-Sonnenstern gezeigt (Sammlung Demirel). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenLaute, mit BI Kunst kennt keine Grenzen (Bous) und der Europäischen Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund). Anmeldung: Eintritt frei (nur Workshop 5 €, Anmeldung bis 7.10. erbeten), gangolf.peitz@web.de


Sonntag 16.10.2016, 15.00 Uhr in Trier: „SeelenLand“ – Information und Kultur. Wo: AWO-Begegnungsstätte, Saarstr. 51, 54290 Trier-Süd. Der kreative Sonntagnachmittag von und für BürgerInnen ohne und mit Diagnose von alt bis jung! Gesundheitsbezogene Selbsthilfe mit Alternativen für Eigenverantwortung, Selbstbestimmung, aktive Teilhabe und Vorurteilsabbau. Begegnung & Erfahrungsaustausch sind Trumpf! „Harfe live“ mit Matthias Weber (Dahlem), „Lyrik live für die Seele“ und Literatur-Sonderstand. Moderation: Gangolf Peitz (Bous/Trier). Veranstalter: Selbsthilfe SeelenWorte RLP, unterstützt von Selbsthilfe SeelenLaute Saar, in Zusammenarbeit mit AWO-Stadtverband Trier e.V. Anmeldung: Eintritt frei, Platzreservierung erbeten: AWO, Tel. 0651/12402 (Angebot 1 Kaffee + 1 Kuchen = 1 €)


Hier der Flyer zur Veranstaltung OUTSIDE/R ART? am 13. Oktober, für weitere Informationen (PDF)
Termine

23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr
19.04.2018
O fata imposibila: Felicia Letitia Marinca und Letitia Gaba
Rumänische Kunst bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Noch bis zum 18. Mai 2018 zeigt Galerie Isola Art Brut (Falkstraße 40, 60487 Frankfurt a. M.) Arbeiten der rumänischen Künstlerinne mehr