Termine
Malwerkstatt feiert Geburtstag
27.03.2008
Malwerkstatt feiert Geburtstag
Jubiläumsausstellung im Café con Takt ab dem 4. April 2008
Langenhagen. Zum 10-jährigen Jubiläum der Malwerkstatt zeigt das Café con Takt (Rohdehof 3 auf dem Gelände der KfPP in Langenhagen) vom 4. April bis zum 27. Juni 2008 eine Auswahl der Werke aus dem Atelier. Seit 1998 bietet die Malwerkstatt stationären und ehemaligen Patienten der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre kreativ zu werden. Interessierte Patienten treffen sich einmal wöchentlich in einer anregenden Atelieratmosphäre zum bildnerischen Ausdruck und zum Austausch mit Gleichgesinnten. Die offene Malwerkstatt wurde von der Künstlerin, Sozialpädagogin und Kunsttherapeutin Ulrike Holtermann gegründet. Seit 2003 leitet die Kunsttherapeutin Melanie Gräber die Einrichtung.

Weitere Infos: Café con Takt, Telefon 0511 -7300-639
20 Jahre Art Brut und Outsider Kunst in  der Galerie Susanne Zander
20.03.2008
20 Jahre Art Brut und Outsider Kunst in der Galerie Susanne Zander
Jubiläumsschau ab dem 19. April 2008 in Köln
Köln. Seit 1988 ist Susanne Zander eine der wichtigsten Ausstellungsmacherinnen für Art Brut und Outsider Kunst im Bundesgebiet.

Von Beginn an bildeten die Werke der Art Brut und die Kunst von Außenseitern den Schwerpunkt des Ausstellungsprogramms.
Die kontinuierliche Arbeit der Galerie hat dazu beigetragen Art Brut in der Kunstwelt zu etablieren. Im Vordergrund steht dabei die hohe künstlerische Qualität der Bilder, die durch ihre Eigenwilligkeit und Authentizität begeistern.

Anlässlich des Jubiläums zeigt die Galerie Arbeiten des 1997 verstorbenen Künstlers Blalla W. Hallmann. Hallmanns Werk bewegt sich zwischen Surrealismus, Outsiderart und Volkskunst. Bekannt wurde Hallmann durch die Direktheit seiner Arbeiten, die schon mal ans obszöne grenzt. Die Galerie Susanne Zander zeigt 15 Arbeiten aus Hallmanns Werk.

Weitere Infos:
www.galerie-susanne-zander.com
"Ausstellung Westfalenpark Dortmund"
09.03.2008
"Ausstellung Westfalenpark Dortmund"
Ausstellung vom 16. bis 24. März im Westfalenpark Dortmund, Galerie Torfhaus
Dortmund. Zu ihrer Vernissage lädt die Art-Transmitter Künstlerin Claudia Quick am kommenden Samstag, den 15.3. um 18 Uhr ein. In ihrer "Lieblingsgalerie mitten im Westfalenpark Dortmund" (die Künstlerin) erwartete die Besucher eine musikalische Begleitung durch zwei Violinistinnen. Spannend bleibt ob der dritte Musiker, ein Vibraphonist nicht gerade Vater wird und deshalb verhindert ist. Andernfalls wird er die beiden Musikerinnen unterstützen um den Titel der Ausstellung zu unterstreichen und ihr einen stimmungsvollen Rahmen zu verleihen.
Nach der Vernissage ist die Künstlerin in der Zeit vom 16. bis 24. März täglich von 12 - 18 Uhr persönlich im Torfhaus anwesend - zum Schauen und Diskutieren - auf ein Glas Wasser / Saft / Sekt oder auf eine Tasse Kaffee.

Mehr von Claudia Quick unter:
www.claudia-quick.de
Termine

23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr
19.04.2018
O fata imposibila: Felicia Letitia Marinca und Letitia Gaba
Rumänische Kunst bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Noch bis zum 18. Mai 2018 zeigt Galerie Isola Art Brut (Falkstraße 40, 60487 Frankfurt a. M.) Arbeiten der rumänischen Künstlerinne mehr