Termine
05.04.2017
Bis 5. Juni in Amsterdam
Chinesische und holländische Outsider Art
Amsterdam (Niederlande). Das junge Outsider Art Museum in Amsterdam präsentiert aktuell eine Ausstellung chinesischer und holländischer Outsider Art.
www.outsiderartmuseum.nl
28.03.2017
Symposium "Post-Dubuffet: Self-Taught Art in the 21st Century"
April 3, 2017 at American Folk Art Museum in New York
New York. American Folk Art Museum will be having a symposium titled "Post-Dubuffet: Self-Taught Art in the Twenty-First Century" in April. Speakers include Maxwell L. Anderson, Edward M. Gómez, Massimiliano Gioni, Jane Kallir, Randall Morris, Barbara Safarova, George Widener, and Valérie Rousseau, symposium chair. They will discuss questions as "Is self-taught art being radically revised in the twenty-first century?" and "Who are the art brut artists of tomorrow?"

The symposium will be immediately followed by a public reception and book launch for "The Hidden Art: 20th- & 21st-Century Self-Taught Artists from the Audrey B. Heckler Collection", written by Valérie Rousseau (ed.), Jane Kallir, Anne-Imelda Radice, and 29 additional authors.


AMERICAN FOLK ART MUSEUM
2 Lincoln Square, New York City, NY 10023, USA
www.folkartmuseum.org
Art-Transmitter mit SeelenLaute am 1./2. April in Ettelbrück
14.03.2017
Art-Transmitter mit SeelenLaute am 1./2. April in Ettelbrück
Infostand und länderübergreifender Austausch auf Frühlingsweekend
Ettelbrück/Luxemburg. Nach einer Einladung der örtlichen Union Commerciale et Artisanale ist ein regionaler Künstlerreferent des inklusiven europäischen Kunstprojektes Art-Transmitter am ersten April-Wochenende auf dem diesjährigen Ettelbrücker Frühjahrs-Kulturweekend am Kirchplatz in der Fußgängerzone des mittelluxemburgischen Städtchens präsent. Am gemeinsamen Stand mit Selbsthilfe SeelenLaute Saar ist Samstag bzw. Sonntag bis 18.00 Uhr die Möglichkeit zu Information, Beratung und Diskussion rund ums Thema „Kunst und Seele – Was hilft wie“ gegeben. Dazu laden ergänzend eine ausgewählte Kunstpräsentation sowie eine Literaturauslage ein.

SeelenLaute nimmt im Vorfeld in diesem Zusammenhang in Ettelbrück gemeinsam mit einer Vertreterin der rheinland-pfälzischen Partner-Selbsthilfe SeelenWorte RLP mehrere Gespräche mit Luxemburger Gesundheitsselbsthilfe- und dortigen Outsider Art-Aktiven (u.a. vom örtlichen Klinik-Atelier) wahr. Man trifft sich Freitagmittag im Gremienkreis in der Cafeteria des Klinikum CHdN (Centre Hospitalier du Nord) bzw. am Wochenende auf dem Kirchplatz (Cafe Grimmel bzw. am Infostand). Hier werden auch relevante Gremiengespräche geführt und die länderverbindende Selbsthilfezeitschrift "Lautsprecher/SeelenLaute arts & lyrics" an Interessierte verteilt. Die Initiative zu diesem besonderen Dreiländereck-Engagement kommt aus der Saar-Selbsthilfe für seelische Gesundheit und kann dank Unterstützung seitens saarländischer Projektförderung der Debeka BKK sowie über rheinland-pfälzische GKV-Selbsthilfe-Pauschalfördermittel durchgeführt werden.

Vorkontakt ist möglich per E-Mail über sh_seelenlaute-saar@email.de. Termine können bis 25. März vereinbart werden.

Fréijorsweekend
Zone piétonne, Ettelbréck
01/04/2016 - 02/04/2017
Toute la journée, avec marché artisanal


- Foto: G. Peitz -
Termine

20.11.2017
22.11. galerie gugging
Vernissage "Navratils Künstlergästebuch“
Maria Gugging (Österreich). Die Eröffnung der Ausstellung „Navratils Künstlergästebuch“ findet am 22. November 2017 um 19.00 Uhr statt und ist bis 14. mehr
15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr