Termine
07.09.2011
Finissage-Wochenende in Lessenichs Gärten
Mit Werken von Carola Willbrandt
Münster. "Kunst und Kultur in Lessenichs Gärten" sind nochmals geöffnet: am Samstag, 10. September von 14 – 18 Uhr und Sonntag, 11. September 2011 von 11 – 17 Uhr. Zu sehen sind Arbeiten von Carola Willbrandt (Art-Transmitter) und Mark Met.

Die beiden Künstler, Carola Willbrandt und Mark Met sind auch in drei Gärten im Münsteraner Kinderhaus mit Arbeiten zu „Kunst trifft Kohl“ vertreten. Dies ist ein Projekt des Bürgerhauses Kinderhaus (Kulturamt der Stadt Münster) und eine seit dem Jahr 2005 jährlich von Juni bis September stattfindende Skulpturenausstellung in Münster, die am 2. Oktober 2011 endet.

Weitere Informationen unter:
www.lessenich-privart.de
07.09.2011
Kunstprojekt: 48 Stunden Ausstellung
Bilder von Kay Oliver Decker im Oktober in Hannover
Hannover. Künstler Kay Oliver Decker von Art-Transmitter stellt Anfang Oktober gemeinsam mit anderen Künstlern in Hannover aus. Mehr Informationen unter:
www.48stunden-ausstellungen.de
“Chaos und Ordnung” bis 30. September in Merzig
22.08.2011
“Chaos und Ordnung” bis 30. September in Merzig
Art-Transmitter präsentiert 80 Werke von 12 KünstlerInnen der Großregion
Merzig. Die saarländische Selbsthilfe-Landesorganisation SeelenLaute feiert am Samstag, den 27. August 2011 ab 15 Uhr ihr 3. SeelenLaute-Fest in der Stadthalle Merzig, als großer kultureller Selbsthilfetag für seelische Gesundheit in dieser grenzüberschreitenden Region. Die Besucher erwartet ein attraktives Programm, mit vielen Akteuren mit und ohne Psychiatrieerfahrung, mit Fachvortrag, Lesungen, Kabarett und Livemusik. Interessante Stände laden zu Erfahrungsaustausch und neuen Kontakten ein.

Eine bewährte Zusammenarbeit erfährt man hier in der Unterstützung durch das renommierte europäische Kunstprojekt Art-Transmitter (Dortmund), das hier zeitgenössische Malerei von zwölf regionalen Art-Transmitter-KünstlerInnen mit und ohne Psychiatrieerfahrung in der exklusiven Ausstellung "InnenWeltenAußenWelten – Chaos und Ordnung" präsentiert. Gérard Carau, Chefredakteur des Lothringer Kulturmagazins „Paraple“ führt in die Exposition ein, die bis 30. September 2011 in der Stadthalle Merzig als Verkaufsausstellung zu besichtigen ist.

Zum Thema zeigen Gertrud Hessedenz (Saarbrücken), Peter Wiotte und Pascal Marchand ( Saarlouis), Gangolf Peitz (Bous), Christel Haag (Bad Kreuznach), Bernd Jakobs, Ingo Michels und Patrick Rödig (Trier), Eberhard Knöpp (Saffig; verst.), Vinzenz Lamm (Saarburg), Renata Linnhoff (Luxemburg) und Inga Moijson (Belgien) ausgewählte Arbeiten ihres bildnerischen Werkes. Rund 80 exponierte Malereien und Collagen der so genannten „Outsider Art“ laden zu spannender, auch sympathisch provozierender Auseinandersetzung mit moderner Kunst ein.

Schlusspunkt des kreativen Gesundheitstages bildet das Abendpodium „Künste als Genesung?“. Journalist Liberto Balaguer (Köln/Dortmund) diskutiert ab 19.00 Uhr mit Experten aus Selbsthilfe, Kunst, Therapie und Theologie, unter Einbeziehung des Publikums.

Gangolf Peitz, Koordinator dieser besonderen Selbsthilfe mit Betroffenenkompetenz: „Musische Kulturarbeit kennt keine Grenzen, verbindet und hilft gesundheitlich wie gesellschaftlich uns allen. Toll, das in diesem Jahr in der Merziger Stadthalle mit vielen Freunden vermitteln, und feiern zu können. Dieser Tag soll auch Signalwirkung haben, vernetzen und vor allem die kreativen Potentiale von BürgerInnen mit psychischen Handicaps aufzeigen sowie den erforderlichen Bedarf an besserer Förderung. Eine wichtige Veranstaltung der, - nicht über Selbsthilfe, bei allen bescheidenen Mitteln die hier nur zur Verfügung stehen.“

Die Veranstaltung ist öffentlich, jeder ist herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Auch die lokale Presse und überregionale Medien informieren ausführlich über den Tag. Das genaue Programm steht hier als pdf-Flyer zum Ausdruck zur Verfügung, für weitere Informationen (PDF)
www.merzig.de
Termine

20.11.2017
22.11. galerie gugging
Vernissage "Navratils Künstlergästebuch“
Maria Gugging (Österreich). Die Eröffnung der Ausstellung „Navratils Künstlergästebuch“ findet am 22. November 2017 um 19.00 Uhr statt und ist bis 14. mehr
15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr