Termine
Bilder reden lassen
27.10.2011
Bilder reden lassen
Ausstellungseröffnung am 28. Oktober im Psychiatrie- Museum Bern
Bern. Am Freitag, den 28. Oktober wird in der Prosektur des Psychiatrie-Museums die Ausstellung „Bilder reden lassen“ eröffnet. Die Bilder machen den Verlauf deutlich, wie sich jemand mit Hilfe der Kunst aus der Erstarrung löst, seine Sinne vertieft und differenziert.
Dem Betrachter wird das Eintreten in ein ihm bislang unbekanntes Universum geboten.
Der Kunsttherapeut, Werner Jutzeler, führt am Freitag um 17:00 Uhr in die Ausstellung ein.
www.puk.unibe.ch/cu/museum/museumra.html
Weltpremiere in Zürich.
26.10.2011
Weltpremiere in Zürich.
18. Oktober bis 14. Dezember 2011
Zürich/Schweiz. Werke der Gebrüder James Gulliver Hancock und Tom Hancock (Australien/USA) sind bis Ende des Jahres in der Spitalgasse 10 in Zürich zu sehen.
Neben den gemeinsamen Werken der Künstler-Brüder, von denen einer am Down-Syndrom leidet werden auch Objekte von Roland Roure aus Frankreich gezeigt.

Weitere Informationen unter:
www.susibrunner.ch
Hey! Moderne Kunst und Popkultur in Paris - bis zum 4. März 2012
26.10.2011
Hey! Moderne Kunst und Popkultur in Paris - bis zum 4. März 2012
Eine Gegenüberstellung zeitgenössischer Kunst und art brut/art singulier
unter Beteiligung 63 internationaler Künstler in der Halle Saint- Pierre.

Mehr Informationen unter:

www.hallesaintpierre.org
Termine

06.02.2018
OAF Paris 2018 – Save the date
18 - 21 octobre, 2018
Outsider Art Fair Paris
Hôtel du Duc
22, rue de la Michodière
75002 Paris, France mehr
29.01.2018
Kubas Outsider Art zu Gast bei Kunsthaus Kannen
Ab Februar in Münster
Münster. In der Ausstellung "Dibujos de Cuba, Outsider Art from Havana" präsentiert sich die kubanische Außenseiterkunst mit Zeichnungen und mehr
25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr