Termine
01.04.2012
Kulturwirtschaft konkret: Leben mit / von / für Kultur
Podiumsdiskussion am 3. April in Berlin-Wedding
Berlin. Die Basis für Kreativität sind die Künstlerinnen und Künstler selbst, ohne ihr Schaffen gäbe es weder Kunstwerke noch die Möglichkeit der Auseinandersetzung mit Kunst und die damit verbundenen Debatten, Horizonterweiterungen, Bildungserlebnisse und nicht zuletzt den Kunstgenuss. Kurz: Kunst und Kultur sind wesentliche Bestandteile unserer Gesellschaft.
Die Arbeitsbedingungen und die wirtschaftliche Lage von Künstlerlinnen und Künstlern sind nicht zuletzt deshalb immer wieder Gegenstand von kultur-, wirtschafts- und sozialpolitischen Debatten.

Eine Podiumsdiskussion zum Thema findet am 3. April 2012 um 20.00 Uhr in der Alten Kantine, Uferhallen, Uferstr. 8–11, in Berlin-Wedding statt. Veranstalter ist die Regionalgruppe Berlin-Brandenburg der Kulturpolitischen Gesellschaft.

Weiteres unter
www.kupoge.de/regionalgruppen/berlin-brandenburg.html
Art-Transmitter-Künstler Kay Oliver Decker in „finest selection 2012“
23.03.2012
Art-Transmitter-Künstler Kay Oliver Decker in „finest selection 2012“
Vernissage am 30. März im Café con Takt Langenhagen
Langenhagen. Es ist wieder so weit. Die offene Malwerkstatt präsentiert aktuelle Künstlerarbeiten im Cafè con Takt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Langenhagen, in der bis 29. Juni dauernden Ausstellung “finest selection 2012”. Zwanzig regionale KünstlerInnen zeigen neueste Arbeiten. Die Kunstinteressierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 30. März 2012 um 14.00 Uhr eingeladen. Eintritt frei, für einen Imbiss ist gesorgt.

In dieser besonderen Ausstellung ist Art-Transmitter-Künstler Kay Oliver Decker vertreten. Ausgewählte Bilder aus seinem Werk befinden sich auch in der Internetgalerie des europäischen Kunstprojektes Art-Transmitter, unter
www.art-transmitter.de/index.php?tp=303&artist=149
22.03.2012
Bilder von Sabine Haase
Ausstellung am 27. März im Haus der Familie, Andernach
Andernach. Im Rahmen einer trialogischen Vortragsveranstaltung mit dem Titel "Wenn die Seele aus dem Takt gerät", findet am Dienstag 27.03.2012 um 19.00 Uhr im Haus der Familie, Gartenstraße 4 in Andernach (1. Stock Stadthausgalerie) eine begleitende Ausstellung mit Bildern und Exponaten
der Betroffenen-Künstlerin Sabine Haase statt.
Dies teilte Frau Arlette Mathoni-Welling, Leiterin der Beratungsstelle im Haus der Familie mit und lädt alle Interessierten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.
Termine

15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr
08.06.2018
Histories of Violence
Themenausstellung der portugiesischen TSS Collection
São João da Madeira (Portugal). Die Ausstellung "Histories of Violence" behandelt das Thema der Destruktivität in der Menschheit. Wo kommt d mehr
04.06.2018
T.R in Kölner Ausstellung
Outsider Art bis 6. Juli in Uniklinik
Köln. Als besonderer Künstler aus Leipzig ist Thomas Riesner mit ausgewählten Arbeiten in der "Outsider Art"-Ausstellung der Eckhard-Busch-S mehr