Termine
Dorothea Buck am 22.4. auf WDR 5
21.04.2012
Dorothea Buck am 22.4. auf WDR 5
Köln. Am Sonntag, den 22. April 2012 wird um 7.05 Uhr und um 19.05 Uhr auf WDR 5 die Sendung "Erlebte Geschichten: Dorothea Buck, Kämpferin für eine bessere Psychiatrie" ausgestrahlt. Dorothea Buck (geb. 5. April 1917) ist Autorin und Bildende Künstlerin und bedeutende Persönlichkeit der Bewegung Psychiatrie-Erfahrener. Sie ist Mitbegründerin und heute Ehrenvorsitzende des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener (BPE) e.V. und auch dem Kunstprojekt Art-Transmitter freundschaftlich verbunden.
Ausstellung im Doppelpack
17.04.2012
Ausstellung im Doppelpack
Eröffnung am 25. April im Hans Ralfs-Haus
Neustadt. Das Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur zeigt erstmals Arbeiten von Patienten des AMEOS Klinikums für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie Neustadt gemeinsam in einer Ausstellung. Über 50 Exponate aus verschiedenen Themenbereichen sind in der großen Gemeinschaftsausstellung vertreten.
Dem Betrachter wird durch die präsentierten Landschaften, Portraits sowie durch abstrakte Darstellungen ein Einblick in die Wünsche und Vorstellungen der künstlerisch tätigen Patienten ermöglicht. In Anwesenheit einiger dieser Künstler findet die Eröffnung am 25. April um 16:00 Uhr statt. Die Begrüßungsworte spricht Herr Peter Bürkle, Chefarzt des Klinikums für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, die Ergotherapeutin Carola Kruse führt in die Ausstellung ein. Einige der Künstler sind anwesend
Die Arbeiten sind bis zum 25.05.2012 zu sehen.

Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur
AMEOS Einrichtungen
Wiesenhof, 23730 Neustadt
Tel. 04561 611-4425
Fax 04561 611-4830
E-Mail: kunst@ameos.de
Alexandra Huber - Malerei
17.04.2012
Alexandra Huber - Malerei
Ausstellungseröffnung am 20.April
Landshut. In der Galerie des Kunstvereins Landshut e.V. sind ab dem 20. April Malereien von Alexandra Huber zu sehen. Die aus dem Umfeld des Art Brut stammende Künstlerin befasst sich auf humorvolle Art und Weise mit den Themen Alltag, Kommunikation und Begegnung zwischen Menschen. So wirken die kraftvollen Werke auf Leinwand als Symbiose aus Scherz und Satire. Am 20. April gibt die Galeristin Dagmar Behringer um 19:30 Uhr eine Einführung in die Ausstellung. Zu sehen ist diese bis zum 13.05.2012.

Galerie: Altstadt 195a (Ainmillerpassage), 84028 Landshut
Öffnungszeiten: Do - So: 14 - 17 Uhr
www.kunstverein-landshut.de/home.htm
Termine

24.04.2018
Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt
Standpräsenz bei „Kunst am Grund“

Art-Transmitter am 6. Mai wieder open air n Luxemburg-Stadt

Luxemburg. Die 13. Auflage der internationalen Open Air-Gallery „Konscht am Gronn“ in Luxemburg-Stadt beginnt am 6. Mai 2018. Die Ausstellung im alten mehr
23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr