Termine
Ausstellung „In meinen Freiräumen“ mit polnischen Künstlern
16.10.2013
Ausstellung „In meinen Freiräumen“ mit polnischen Künstlern
Krakauer Babinski-Werke bis 3. November in Luxembourg
Luxembourg/Krakau. Das Babinski-Krankenhaus Krakau gilt als eines der wenigen urbanen Psychiatrie-Denkmäler, die ihrem ursprünglichen „Garten-Krankenhaus-Grundsatz“ treu geblieben sind, nicht nur als architektonisch besonderer Komplex, sondern als offener Ort für Bildung, Kultur und Gesellschaft. Einen wichtigen Ansatz stellen kreative Therapieformen und offensive Denkweisen dar. Ganze Generationen von Kunsttherapeuten widmen sich dieser Aufgabe. Heute besitzt das Klinikum eine große Sammlung von Kunstwerken, die von Patienten geschaffen wurden und sowohl von Kunstkritikern wie auch von Galerien und Museen hochgeschätzt sind. Die Babinski-Sammlung beinhaltet Malerei, Zeichnungen, Grafik, Bildhauerei und Textilkunst.

Im Anschluss an das „Outsider Art“-Symposion 2013, zeigt das Centre Culturel de Rencontre "Abbaye de Neumünster" in Luxemburg-Stadt vom 25. Oktober 2013 bis 3. November 2013 (geöffnet 11h00 - 18h00) die Ausstellung „In meinen Freiräumen“, mit Arbeiten aus Krakau. „Babinski-KünstlerInnen“ sind z.B. Maria Wnek, Renata Bujak, Edward Sutor, Wladyslaw Walega, Jan Olszak, Kazimierz Cycon, Jerzy Kowal, Zbigniew Wazydrag, Miroslaw Sledz, Krzysztof Putanowitz, Katarzyna Gaida und Sylwia Mensfeld.

28, rue Münster
L-2160 Luxembourg
Letzebuerg
+352 262 052 1
3. Internationales „Outsider Art“-Symposion in Luxemburg
15.10.2013
3. Internationales „Outsider Art“-Symposion in Luxemburg
23.10. im Konservatorium, 24.10. im Kulturzentrum Neumünster
Luxembourg-Ville. Das Tages- und Hilfezentrum „Centre Kompass“ lädt mit seinem Trägerverein auch 2013 zum „Outsider Art“-Symposion ins Großherzogtum ein. Die dritte Auflage findet inzwischen an zwei Tagen statt, und konnte von Strassen in zwei Kultureinrichtungen in der Hauptstadt verlegt werden. Man trifft sich am Mittwoch, den 23.Oktober, von 15.30 – 22.30 Uhr im Conservatoire de Musique Luxembourg (33, rue Charles Martel) und am Donnerstag, 24. Oktober, von 10.00 – ca. 20.00 Uhr im Kulturzentrum Abtei Neumünster (28, rue Münster, im Grund).

Aus dem Programm: 23.10., 17.00 Uhr: Gesprächsrunde zum Thema „Die wahre Kunst ist immer da, wo man sie nicht erwartet.“, 24. 10., 10.00-12.30 Uhr: „Du sollst dein Leben schreiben – Munch und wir alle“ (Prof. Dr. Wolfgang Werner, Merzig) und „Wenn es anderen passiert, ist es nie ok“ (Dr. Krzysztof Walczewski, Krakau). Um 19.00 Uhr wird die Ausstellung „In meinen Freiräumen“, mit Werken von KünstlerInnen des Ateliers der psychiatrischen Klinik Babinski (Krakau) eröffnet.

Beim diesjährigen Symposion ist der Veranstalter bestrebt, das Publikum verstärkt über Diskussionen einzubeziehen. Um die Optimierung der vorankündigenden Öffentlichkeitsarbeit und am besseren Einbezug von Betroffenenkünstlern oder Selbsthilfevertretern auf den Podien ist man bemüht. Neben öffentlichen Unterstützern ist bei der Veranstaltung in Luxembourg -nicht unumstritten- die Pharmawirtschaft Sponsor.

An beiden Tagen ist die saarländische Kreativ-Selbsthilfelandesorganisation SeelenLaute (Saarbrücken), unter Beteiligung von Selbsthilfe SeelenWorte RLP (Saarburg/Trier), unterstützt vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar (Bous) und dem europäischen Kunstprojekt Art-Transmitter (Dortmund) mit einem Stand mit Informationsmaterial und alternativer, kritischer Gesundheits-, Kreativ- und Betroffenenliteratur auf dem Luxemburger "Outsider Art"-Meeting vertreten.
www.ccrn.lu/fr/Culture
15.10.2013
Alte und neue Bilder von Irene Hoppe in Düsseldorf
Düsseldorf. Vom 17.10.2013 – 23.01.2014 zeigt die Art-Transmitter-Künstlerin Irene Hoppe eine beeindruckende Auswahl ihres langjährigen Schaffens im Sozialpsychiatrischen Zentrum in Düsseldorf, Talstraße 74.
Eintritt ist frei. Ausstellungsbesichtigung: Mo 11.00 – 14.00 Uhr, Di 9.30 – 16.00 Uhr, Mi 9.30 – 15.00 Uhr, Do 9.30 – 14.00 Uhr, Fr 11.00 – 14.00 Uhr.

Irene Hoppe ist auch im Galeriebestand von Art-Transmitter vertreten, siehe im Netz unter
www.art-transmitter.de/index.php?tp=302&artist=161
Termine

25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr
02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition of the New York OAF takes place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase 63 galleries, re-p mehr
27.12.2017
New Yorker Galerie zeigt Dan Miller
10.01.-18.02.2018 bei Andrew Edlin
Die bekannte New Yorker Outsider Art/Art Brut-Galerie Andrew Edlin (212 Bowery, New York, NY 10012, USA. Info@edlingallery.com) startet ins neue Jahr mehr