Termine
galerie gugging auf der art salzburg
11.08.2014
galerie gugging auf der art salzburg
14. - 24.08.2014 in der Residenz
Salzburg. Galerie gugging nimmt vom 14. bis 24. August 2014 erstmals an der art salzburg in der Residenz Salzburg teil und lädt herzlich zum Besuch am Stand Nr. 18 ein. Neben Klassikern der Künstler aus Gugging wie Johann Hauser, Oswald Tschirtner und August Walla werden auch Werke von Gaston Chaissac, Friedrich Schröder-Sonnenstern, Adolf Wölfli und einigen mehr gezeigt.

Bereits zum achten mal findet die internationale Kunstmesse art salzburg während der Salzburger Festspiele statt, auf dem Gelände der Residenz, im Hof Dietrichsruh, in einer eleganten Messehalle. Der ca. 1200 m² große Hof des Toskanatraktes der Residenz liegt mitten in der Altstadt. 28 Aussteller, - Kunsthändler, Galerien und Juweliere präsentieren Exponate in hoher Qualität und Vielfalt, vor der beeindruckenden Kulisse der österreichischen Stadt.

Donnerstag, 14. August Vernissage 16 bis 21 Uhr
Hof Dietrichsruh, Sigmund-Haffner-Gasse
15. bis 24. August täglich 11 bis 18 Uhr
Residenz Salzburg, A-5020 Salzburg
www.artsalzburg.info
Malertreff am 9. August auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz
06.08.2014
Malertreff am 9. August auf dem Saarbrücker Ludwigsplatz
Mit Art-Transmitter-Künstlern und Selbsthilfe SeelenLaute Saar
Saarbrücken. Am Samstag, den 9. August 2014 verwandeln Künstlerinnen und Künstler des Malclub-Saar die barocke Platzanlage um die Saarbrücker Ludwigskirche ab 10.00 Uhr bis in den frühen Abend wieder in eine große Freilichtausstellung, woran auch die Freunde des französischen Partnerclubs „Les Amis de la Peinture" sowie weitere Künstler aus der Saar-Lor-Lux-Region teilnehmen. Unter den schattigen Platanen können die Besucher zusehen, wie Bilder entstehen. Man kann über Kunst reden, Informationen austauschen, Bilder erwerben, sich porträtieren lassen, und in einer entspannten Atmosphäre der musikalischen Gestaltung lauschen.

Wer als Künstlerin noch mitmachen möchte, bitte unter folgender Adresse anmelden: info@malclub-saar.de. Telefonischer Kontakt über Fr. Ute Schillo (Tel. 0175 592 4334) oder Hr. Elmar Willié (Tel. 0171 804 6753). Die Teilnahme ist kostenlos. Auch 2014 sind saarländische Art-Transmitter-Künstler und die kreative Selbsthilfe SeelenLaute Saar in Saarbrücken vertreten und informieren.
www.malclub-saar.de
Open Air Gallery KONSCHT AM GRONN am 3. August
25.07.2014
Open Air Gallery KONSCHT AM GRONN am 3. August
Art-Transmitter informiert weiter in Luxemburg - Einzeltermine am 2.8.
Luxemburg. Die nächste Auflage der Open Air Gallery "Konscht am Gronn" in Luxemburg-Stadt ist am Sonntag den 3. August 2014 ab 10.00 Uhr. Die Ausstellung im alten Stadtteil "Grund" um die pittoreske Brücke der rue Münster wird von ca. dreißig ausgewählten bildenden Künstlern der Grenzregion gestaltet. Aus dem Saarland ist Gangolf Peitz vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit Saar präsent, der unter anderem seine „musikalischen Aquarelle“ und eine Literaturpräsentation zeigt.

Peitz vertritt hier auch das europäische inklusive Kunstprojekt Art-Transmitter, das Profi- und Hobbykünstler mit und ohne psychische Handicaps grenzüberschreitend verbindet. Der Künstler und Autor ist an seinem Stand bis 17.00 Uhr persönlich ansprechbar und hält Informationsmaterial bereit. Besondere Terminvereinbarungen (erbeten bis 1. August) sind unter Tel. 0049 (0)178/2831417 möglich, mit individueller Bilderberatung und Katalogdurchsicht, in einem nahe gelegenen Hotel am Samstagabend zuvor.

Der Kunstsonntag wird musikalisch umrahmt, die Gäste können sich an Imbissständen und in den umliegenden Bistros mit Speis und Trank versorgen. Der Grund ist mit einem Lift mit der Oberstadt verbunden. Das Open Air liegt vorteilhaft im Umfeld des Kulturzentrum Abtei Neumünster und zieht neben Kunstkennern viele Stadtgänger und Touristen an.

Kunst am Grund ist eine etablierte jährliche Kunstadresse im Großherzogtum, jeden ersten Sonntag von Mai bis Oktober dort, ganztags von 10.00 bis 18.00 Uhr. An manchen dieser Sonntage besuchen über 1.000 Interessierte die Künstlerstände auf und um die Grundbreck an der Petrusse. Vor Ort wird den Malern über die Schulter geschaut, man informiert sich, und Bilder werden direkt bei den Künstlern gekauft. Presse, Hörfunk und Fernsehen berichten regelmäßig:

Hier der Plan der genauen Lokalisation in Luxembourg-Ville im Grund, für weitere Informationen (PDF)
Termine

23.04.2018
« Les Peintres dans la Ville » am 2.6. in Creutzwald am See
Malwettbewerb mit kleinen Preisen
Creutzwald (Frankreich). Die lothringische Gemeinde lädt auch dieses Jahr wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler zum grenzüberschreiten mehr
22.04.2018
AMEOS-Kunstpreis 2018
Preisverleihung am 26. April in Neustadt
Neustadt. Zum fünften Mal verleiht der AMEOS-Klinikkonzern seinen Kunstpreis an in den eigenen Häusern künstlerisch tätige Bewohner und Patienten. Sei mehr
19.04.2018
O fata imposibila: Felicia Letitia Marinca und Letitia Gaba
Rumänische Kunst bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Noch bis zum 18. Mai 2018 zeigt Galerie Isola Art Brut (Falkstraße 40, 60487 Frankfurt a. M.) Arbeiten der rumänischen Künstlerinne mehr