Nachrichten
RedRotRouge
07.10.2008
RedRotRouge
Art-Transmitter präsentiert Werke von Karin Scholl vom 12.-31. Oktober
Dortmund. Art-Transmitter lädt am 12. Oktober um 11:00 Uhr zu einer Matinee in die "Galerie Torfhaus" im Westfalenpark Dortmund ein. Gezeigt werden aktuelle Arbeiten der Bochumer Künstlerin Karin Scholl, die eine Zeitlang in Sardinien gelebt hat. Mitgebracht hat sie die intensiven Farben der sardischen Natur die der Seele gut tun!

Karin Scholl geht extravagante Wege. Ihre Werke sind meist ohne Titel, der Betrachter muss sie selbst entschlüsseln. Die Impulse kommen aus ihrer Umgebung. Sie sind eine Auseinandersetzung mit dem täglichen Leben. Ihre Bilder dokumentieren die Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Ungeformtem und Geformtem, zwischen Natur und Architektur. Farbflächen werden abgesetzt, stehen hinten an oder im Vordergrund. Durch strukturelle Spachteltechniken zum Teil in Verbindung mit unterschiedlichen Materialien (Edelstahl, Papier, Wachs, Stoff) entsteht eine faszinierende Dreidimensionalität.

Malerei dient Karin Scholl der Sichtbarmachung sensitiver und emotionaler Vorgänge und ist damit eine Möglichkeit, sich für kurze Zeit vom allzu Gewohnten zu entfernen.

Die Ausstellung ist vom 12.-31 Oktober zu sehen. Weitere Werke werden in einer Daueraustellung in Bochum, Pariserstr. 3 präsentiert (Samstags von 12:00 bis 17:00 Uhr, oder nach Terminabsprache unter 0234/16343)
AMEOS Kunstpreis 2008
22.09.2008
AMEOS Kunstpreis 2008
Art-Transmitter Partner zeigt nominierte Werke
Neustadt/Holstein. Im März 2008 hatte das Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur der AMEOS Eingliederung Holstein künstlerisch tätige Patientinnen und Patienten sowie Bewohnerinnen und Bewohner aller Einrichtungen der AMEOS Gruppe zur Teilnahme am AMEOS Kunstpreis 2008 aufgerufen. Insgesamt wurden über 140 Arbeiten eingereicht. 80 Arbeiten sind für den Preis nominiert. Diese werden nun in einer 4-wöchigen Ausstellung im Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur in Neustadt der Öffentlichkeit präsentiert.

Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, den 1. Oktober 2008, um 19:00 Uhr im Hans Ralfs-Haus, Wiesenhof in Neustadt.

Im Verlauf der Ausstellung wird eine externe Jury drei Preisträger ermitteln, die hochwertige Sachpreise erhalten. Mit in der Jury ist auch Guido Wessel, 2. Vorsitzender von Art-Transmitter. Weitere Mitglieder sind: Dr. Torsten Rodiek, Direktor der Museen für Kunst und Kulturgeschichte der Hansestadt Lübeck, Michael Mathibe, Leiter der Werkkunstschule Lübeck und Elmar Gehlen, Schauspieler, Maler und Musiker, Neustadt.

Die Bekanntgabe der Preisträger sowie die Übergabe der Urkunden an die Preisträger findet während der Finissage am Donnerstag, den 30. Oktober 2008, ebenfalls um 19:00 Uhr, im Hans Ralfs-Haus statt. Die Werke werden im Anschluss als Wanderausstellung in den verschiedenen Einrichtungen der AMEOS Gruppe zu sehen sein.

Weitere Infos bei:
Anke Kessenich, Hans Ralfs-Haus für Kunst und Kultur, AMEOS Eingliederung, Wiesenhof, 23730 Neustadt, Tel. 04561 611-4425, Fax 04561 611-4830, E-Mail: kunst@ameos.de oder
www.hans-ralfs-haus.psychatrium.de
Peitz en route
17.09.2008
Peitz en route
„Zeitlos“ Kunst, Uhren, Schmuck
Pirmasens. Am Samstag, den 20. September um 15 Uhr präsentiert die Goldschmiede Mendorf, Hauptstraße 90 eine Werkschau des saarländischen Art-Transmitter Künstlers der ersten Stunde Gangolf Peitz. Der Maler und Lyriker ist auch in der Pfalz und Frankreich durch Ausstellungen und Lesungen bekannt geworden. Unter dem Titel „Zeitlos“ zeigt Peitz eine Auswahl seiner interessantesten Bilder. Die Ausstellung dauert bis Mitte November. Mehr Infos unter Goldschmiede Mendorf: 06331 75920 oder
www.gangolfpeitz.de/page_1200235514200.html
Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr